HCI: Erste Investments für 5. PE-Fonds

Das Hamburger Emissionshaus HCI Capital hat für seinen Fonds HCI Private Equity V die ersten vier Zielfonds zur Zeichnung identifiziert. Der Dachfonds wurde im August 2005 aufgelegt. Insgesamt soll er sich mit einem geplanten Fondsvolumen von 25 Millionen Euro an sechs bis zehn Zielfonds beteiligen,die wiederum in mehr als 150 Zielunternehmen investieren.

?Wir haben mit diesen vier Zielfonds Fondsgesellschaften ausgewählt, die eine sehr breiteDiversifikation und ein sehr gutes Chancen-Risiko-Profil bieten?, sagt HCI-Geschäftsführer Christian Kuppig.

Im Einzelnen handelt es sich bei den Zielfonds um den Apax Europe VI der britischen Fondsgesellschaft Apax Partners, den CVC European Equity Partners IV, den Audax Private Equity Fund II der US-amerikanischen Gesellschaft Audax, sowie den Zielfonds Electra European Fund II.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.