Plambeck sichert sich Millionenauftrag

Wie die Cuxhavener Plambeck Neue Energien AG mitteilt, wird das Unternehmen für den Windparkfonds Babcock & Brown Wind Partners 30 Windparks in Deutschland bauen. Der Auftrag hat den Angaben zufolge ein Volumen von rund 400 Millionen Euro. „Dieser Vertrag sichert Umsatz, Ertrag und Liquidität in unserem Kerngeschäftsfeld Windpark-Projektentwicklung onshore Deutschland für die nächsten drei Jahre ab“, so Finanzvorstand Martin Billhardt. Die Windparks mit rund 180 Windenergieanlagen und mit einer Gesamtleistung von mehr als 300 Megawatt sollen laut Plambeck bis 2008 in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg gebaut werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.