Anzeige
5. März 2007, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nordcapital löst US-Fonds auf

Rund drei Jahre nach dem Vertriebsstart hat das Hamburger Emissionshaus Nordcapital den US-Immobilienfonds DSW San Francisco L.P. aufgelöst.
Sieben Jahre vor Ende der prognostizierten Laufzeit wurde das Fondsobjekt, eine Einzelhandelsimmobilie in unmittelbarer Nähe des Union Square im Herzen San Franciscos, für 14 Millionen US-Dollar an einen privat gehaltenen und gemanagten US-amerikanischen Fonds veräußert. Im Jahr 2003 hatte Nordcapital das Gebäude für 8,65 Millionen US-Dollar erworben.
“Der Verkauf in San Francisco zum jetzigen Zeitpunkt ist ideal, da sich die Preise für Einzelhandelsimmobilien auf dem Höchststand seit 1988 befinden,” so Peter Kallmeyer, Geschäftsführer der Nordcapital Real Estate. Die Gründe hierfür sieht er in der Attraktivität des Standortes und die entsprechend hohen Mieten.
Nach Angaben von Nordcapital investierten Privatanleger im Jahr 2004 insgesamt 4,4 Millionen US-Dollar Eigenkapital in das Objekt, dessen alleiniger Mieter die Benetton U.S.A. Corporation ist. Die Auszahlungen waren mit anfänglich jährlich 7 Prozent ansteigend auf 7,5 Prozent prognostiziert. Diese Prognosedaten konnten durch den nun erzielten Verkaufspreis übertroffen werden: Der Gesamtmittelrückfluss, bezogen auf die jeweilige Beteiligungssumme, liegt bei rund 178 Prozent. Dies entspricht durchschnittlichen Auszahlungen von rund 21 Prozent jährlich vor Steuern.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Generali: Neue Kunstversicherung in München

Der größte deutsche Versicherungsstandort München bekommt Zuwachs: Die italienische Generali-Gruppe will einen Kunstversicherer gründen, der von der bayerischen Landeshauptstadt aus das weltweite Geschäft betreibt.

mehr ...

Immobilien

Immobilienmarkt Kitzbühel: Spitzenpreise bei 30 Millionen Euro

Kitzbühel zählt zu einem der weltweit bekanntesten und exklusivsten Skiorte. Die österreichische Wintersportstadt in der Nähe der Metropolregion München ist ein attraktiver Immobilienstandort. Deshalb bleibt die Nachfrage nach Ferienobjekten und Zweitwohnsitzen in der Kitzbüheler Region ungebrochen hoch.

mehr ...

Investmentfonds

Mit Tools gegen Anlagefehler

Wer emotional ist, trifft schlechte Entscheidungen, das ist bekannt. Dennoch investieren Frauen besser. Welche häufigen Anlagefehler Investoren machen und ob und wie sich vermeiden lassen, darüber haben Vertreter aus Wissenschaft und Praxis gestern in Frankfurt diskutiert. Cash. war dabei.

mehr ...

Berater

Berufsunfähigkeit: Im Ernstfall knauserig?

Ein hartnäckiger Vorwurf, mit dem sich BU-Anbieter seit Jahren herumschlagen müssen, ist ihr vermeintlich widerspenstiges Verhalten im Leistungsfall. Sogar auf Seiten des Vertriebs trifft diese Anschuldigung auf Zustimmung. Teil Drei.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...