König expandiert nach Indien

Der Hamburger Initiator König & Cie. GmbH & Co. KG hat die Tochtergesellschaft König & Cie. Asia Advisors pvt. ltd. im indischen Mumbai gegründet.

Die Geschäfte der neuen Gesellschaft führen Dr. Moritz Dimde, Leiter Alternative Investments des Emissionshauses, und der indische Investmentbanker Rajeev Kashikar, so die König & Cie.-Mitteilung.

Die indische Tochter wird schwerpunktmäßig Investments im Immobilienbereich tätigen und hat bereits zwei konkrete Projekte in der Pipeline, die gemeinsam mit einem Partner vor Ort umgesetzt werden sollen. In der Region Maharashtra mit der Hauptstadt Mumbai plant König & Cie. ein Projekt, bei dem Wohnanlagen für die gehobenen Ansprüche der indischen Mittelklasse entstehen sollen. Der laut der Gesellschaft auf die Region spezialisierte Partner habe bereits Land erworben und entsprechende Genehmigungen eingeholt. Die Machbarkeitsstudie wird derzeit mit einer internationalen Wirtschaftsprüfer und einer Anwaltskanzlei durchgeführt.

Tobias König, Firmengründer und geschäftsführender Gesellschafter der König & Cie., möchte langfristig auch im Bereich Schifffahrt die Kompetenz seines Hauses einbringen: „Diese Branche wird in den nächsten Jahren zunehmend an Bedeutung gewinnen. Durch unsere langjährigen Kontakte zu Reedereien und Werften haben wir in Indien einen hohen Bekanntheitsgrad. Weitere interessante Möglichkeiten sehen wir im Private Equity-Sektor.“ (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.