Anzeige
Anzeige
4. März 2011, 16:24
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fertiger Windpark soll Anwohnern zur Beteiligung angeboten werden

Der Münchener Energiedienstleister Green City Energy hat mit dem lokalen Projektentwickler Jura Energie zwei Windenergieanlagen mit einer Leistung von vier Megawatt im oberpfälzischen Unterried fertiggestellt. Anteile an dem Projekt sollen Anwohnern und interessierten Anlegern ab Ende März 2011 zur Zeichnung angeboten werden.

Windpark1-127x150 in Fertiger Windpark soll Anwohnern zur Beteiligung angeboten werden

Der Windpark in Unterried soll vier Megawatt Leistung bringen.

Der Windpark soll jährlich neun Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom produzieren und damit rund 3.600 Haushalte in der Region versorgen können. „Wir freuen uns sehr über die kooperative und gute Zusammenarbeit mit Green City Energy sowie den reibungslosen Ablauf beim Bau des Windpark“, erklärt Ludwig Fürst, Geschäftsführer von Jura Energie aus Neumarkt. „Durch die Nutzung des Windes können wir unsere Stromversorgung deutlich dezentraler und damit auch kostenneutraler gestalten als vorher.“ Beide Anlagen verfügten über eine Turmhöhe von 125 und nutzten Komponenten des  Typs V90 von Vestas.

Green City Energy hat eigenen Angaben zufolge bisher über 200 Solar-, Wind, Wasserkraft- und Biogasanlagen realisiert. Sämtliche Projekte werden durch den alternativen Energiedienstleister geplant, errichtet, finanziert und anschließend zu Fonds gebündelt, an denen sich jeder Bürger beteiligen kann. Auch Anteile von Green City Energy sowie des Windparks in Unterried sollen Bürgern ab Ende März 2011 zur Zeichnung angeboten werden. „Wir setzen auf das Prinzip der Bürgerbeteiligung und auf einen starken lokalen Bezug. Daher möchten wir den Bürgern in der Oberpfalz im doppelten Sinne die Möglichkeit geben von der Windenergie zu profitieren: Zum einen durch eine Investition in eine attraktive ökologische Geldanlage und zum anderen durch die Nutzung von klimafreundlichen Strom“, erläutert Jens Mühlhaus, Geschäftsführer von Green City Energy. (af)

Foto: Green City Energy

Anzeige

3 Kommentare

  1. […] full post on Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Fertiger Windpark soll Anwohnern zur Beteiligung angeboten werden | xxl-ratgeber — 6. März 2011 @ 21:13

  2. Geschlossene Fonds und Privatanleger. Diese Mischung ist schon oft in die Hose gegangen. Meistens in die Hose der Privatanaleger…

    Kommentar von Onassis — 6. März 2011 @ 15:43

  3. […] lokalen Projektentwickler Jura Energie zwei Windenergieanlagen mit einer Leistung von vier […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Fertiger Windpark soll Anwohnern zur Beteiligung angeboten werden | Mein besster Geldtipp — 4. März 2011 @ 17:03

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

ÖPPs sollen für bessere Einkommensabsicherung sorgen

Öffentlich-private Partnerschaften (“Public-private-Partnership”) zwischen Regierung, Unternehmen, Versicherungsgesellschaften und Einzelpersonen können der entscheidende Lösungsansatz sein, um Lücken in der Einkommensabsicherung zu schließen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Zurich Versicherung.

mehr ...

Immobilien

Einzelhandel: Modebranche vor dem Umbruch

Die Anforderungen der Kunden an den Einzelhandel ändern sich. Damit ändern sich auch die Ansprüche der Mieter. Welche Herausforderungen die Branche erwartet und welche Vorstellungen die Mieter von Handelsimmobilien von der Zukunft haben, hat der Investor in Handelsimmobilien ILG untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Monega verwaltet neuen Fonds von Wieland Staud

Die Monega Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mbH mit Sitz in Köln hat zusammen mit der Staud Research GmbH, Bad Homburg, und der Greiff capital management AG, Freiburg, den neuen StaudFonds aufgelegt.

mehr ...

Berater

Geldanlage: Deutsche schätzen Renditechancen falsch ein

Viele Bundesbürger haben falsche Vorstellungen von den Renditechancen verschiedener Anlageformen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Fondsgesellschaft Fidelity International hervor. Demnach unterschätzt eine Mehrheit der Deutschen zudem den Zinseszinseffekt bei Fonds.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Krux mit dem Verfallsdatum

Die neueste Cash.-Markterhebung und eine aktuelle Mitteilung der BaFin lenken den Blick auf eine spezielle Vorschrift für Vermögensanlagen-Emissionen. Einsichtig ist diese nicht – und ein Risiko auch für den Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Erbrecht: Ausgleichspflicht bei Berliner Testamenten

Das sogenannte Berliner Testament ist in Deutschland eine der beliebtesten und zahlenmäßig häufigsten Testierformen. In der Praxis kann dabei jedoch zu erheblichen Komplikationen kommen, etwa was die Ausgleichspflichten der Erben angeht.

mehr ...