Hamburg Trust bietet Beteiligung an Büroneubau in Karlsruhe

Rund drei Monate nach dem Erwerb des Büroobjekts in der Karlsruher Quartiersentwicklung „City Park“ hat der Initiator Hamburg Trust mit der Platzierung des Fonds Forum – Park Office begonnen.

Fondsobjekt in Karlsruhe
Fondsobjekt in Karlsruhe

Auf dem innenstadtnahen Areal des ehemaligen Güter- und Rangierbahnhofs von Karlsruhe sollen Wohnungen, Büros, Hotels sowie Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten entstehen.

Die Fondsimmobilie an der Ludwig-Erhard-Allee soll im Juni 2012 fertiggestellt sein. Rund 67 Prozent der Gesamtmietfläche von rund 8.800 Quadratmetern seien bereits unter anderem an die Apotheker- und Ärztebank, eine Apotheke, ein Restaurant, verschiedene Ärzte sowie IT-Unternehmen aus der Region vermietet.

Projektpartner ist die Karlsruher Firmengruppe IBA/Immotrend sowie deren Tochtergesellschaften, die als Projektentwickler und Bauträger fungieren.

Das Fondsvolumen beläuft sich auf rund 27,4 Millionen Euro, das zu platzierende Eigenkapital auf rund 13,6 Millionen Euro (jeweils inklusive Agio). Anleger, die sich ab einem Betrag von 10.000 Euro nebst fünf Prozent Agio beteiligen, sollen jährliche Auszahlungen in Höhe von 5,5 Prozent der Einlage vor Steuern erhalten. (af)

Illustration: IBA/Immotrend

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.