13. Mai 2011, 15:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

VGF-Platzierungszahlen: Zuwachs statt Schrumpfung

Die Löwer-Kolumne

Für schlechte Stimmung im Markt der geschlossenen Fonds sorgen derzeit die Platzierungsergebnisse des ersten Quartals 2011, die der Branchenverband VGF bei seinen Mitgliedern erhoben hat. Es lohnt sich jedoch, etwas genauer hinzuschauen.

L Wer-neu-127x150 in VGF-Platzierungszahlen: Zuwachs statt Schrumpfung

Cash-Kolumnist Stefan Löwer

Die Botschaft, die auf den ersten Blick hängen bleibt: Das platzierte Eigenkapital ist im Vergleich mit den ersten drei Monaten des Vorjahres nochmals um acht Prozent zurückgegangen. Die Krise nimmt kein Ende.

Tatsächlich indes wurden mit Publikumsfonds zehn Prozent mehr platziert als im Vorjahreszeitraum. Der Rückgang ist ausschließlich auf das Geschäft mit institutionellen Investoren zurückzuführen, das um 73 Prozent einbrach. Das bei Privatanlegern akquirierte Kapital stieg hingegen von 689 auf 755 Millionen Euro. Nur das ist für den Vertrieb und das Gros der Initiatoren relevant.

Die Verteilung des institutionellen Geschäfts auf die einzelnen Quartale scheint ohnehin eher zufällig zu sein. Jedenfalls weist die VGF-Statistik für 2010 in diesem Bereich Quartalswerte zwischen 22 Millionen Euro (Q3) und 253 Millionen Euro (Q4) aus. Gegenüber dem jeweiligen Vorquartal entsprach das einem Einbruch um mehr als 90 Prozent bzw. einem Anstieg um über 1.000 Prozent – wenig aussagekräftig.

Ohne Zweifel zählt die Konzeption von Angeboten für institutionelle Anleger und deren Platzierung zur Initiatoren-Leistung und gehört damit in die Statistik des Anbieterverbands. Angesichts der starken Schwankungen ist jedoch fraglich, ob dieser Bereich auch in der quartalsweisen Abrechnung sinnvoll aufgehoben ist und vor allem, ob er in den Markttrend einbezogen werden sollte.

Seite 2: Auch EK-Erhöhungen für Bestandsfonds verzerren das Bild

Weiter lesen: 1 2

2 Kommentare

  1. […] sorgen derzeit die Platzierungsergebnisse des ersten Quartals 2011, die der Branchenverband […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein Schrumpfung, statt, VGFPlatzierungszahlen, Zuwachs Reclaim the sparkasse […]

    Pingback von VGF-Platzierungszahlen: Zuwachs statt Schrumpfung | Mein besster Geldtipp — 13. Mai 2011 @ 23:03

  2. […] View full post on Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von VGF-Platzierungszahlen: Zuwachs statt Schrumpfung | xxl-ratgeber — 13. Mai 2011 @ 17:33

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Rentenversicherung warnt vor Problemen bei Umsetzung der Grundrente

Die Deutsche Rentenversicherung warnt vor erheblichen Problemen bei der Umsetzung der geplanten Grundrente. Präsidentin Gundula Roßbach nannte dabei am Mittwoch in Würzburg den geplanten Datenaustausch zwischen Rentenversicherung und Finanzbehörden, die Ermittlung der vorgesehenen 35 Jahre mit Beitragsleistung und den geplanten Startzeitpunkt der Grundrente.

mehr ...

Immobilien

Real I.S. finalisiert Exklusiv-Transaktion für Versicherung

Die Real I.S. AG hat mit der Immobel Holding Luxembourg Sarl das Closing für die Mixed-Use-Immobilie „Infinity Working & Shopping“ in Luxemburg bekannt gegeben und übernimmt das Asset Management für das Objekt. Die Transaktion war schon vor zwei Jahren vereinbart worden.

mehr ...

Investmentfonds

Jeder dritte Deutsche glaubt, dass 2020 finanziell besser wird

Die Wirtschaft floriert nach wie vor und die Arbeitslosigkeit ist auf niedrigem Niveau. Das hat Folgen: Fast jeder dritte Deutsche rechnet 2020 mit einer Verbesserung seiner finanziellen Situation. Beim Thema Geldanlage bleiben die Deutschen aber konservativ und setzen auf das Sparbuch. Das zeigt eine Umfrage von Ebase.

mehr ...

Berater

JDC und eVorsorge vernetzen ihre Systeme

Die zur VData Gruppe gehörende eVorsorge Systems GmbH und die zur JDC Group gehörende Jung, DMS & Cie. Pro GmbH wollen die Zusammenarbeit, die im Rahmen der Übernahme der Geschäftsfeldabwicklung im Versicherungsbereich für die VW Bank entstanden ist, im Bereich der firmenverbundenen Vermittler ausbauen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Über 50 Millionen Euro in neun Monaten verdient

Umsatz und Ergebnis des Investmentmanagers Corestate Capital Holding, unter anderem Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, sind in den ersten drei Quartalen 2019 gesunken. Doch das Unternehmen bleibt profitabel – und hat große Ziele.

mehr ...

Recht

Blitzer-Urteil: Messungen von privaten Dienstleistern sind rechtswidrig

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat in einer Grundsatzentscheidung bestätigt, dass Verkehrsüberwachungen durch private Dienstleister gesetzeswidrig sind und auf einer solchen Grundlage keine Bußgeldbescheide erlassen werden dürfen (Beschluss vom 6.11.2019, Az. 2 Ss-OWi 942/19).

mehr ...