8. März 2012, 13:24
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ratingwissen setzt Veranstaltungsreihe “Fondsrating-Tag” fort

Am 21. März 2012 findet zum neunten Mal der Fachkongress für geschlossene Fonds im Hamburger Empire Riverside Hotel statt. Auf dem gewohnt hochkarätig besetzten Podium stehen in diesem Jahr die Assetklassen Immobilien, Flugzeuge und Erneuerbare Energien im Mittelpunkt.

Wie gewohnt wird auch diesmal der Initiator des traditionellen Branchenevents und Geschäftsführer der Hamburger Agentur Ratingwissen, Jürgen Braatz, kompetent und launig durch das Kongressprogramm führen. Es warten spannende Diskussionsrunden zwischen Vertretern von Emissionshäusern, Vertrieben und Analysegesellschaften. Auch zahlreiche Fachjournalisten haben ihre Teilnahme zugesagt und übernehmen die Moderation der Podiumsgespräche. Neben den etablierten Fondssegmenten werden auch Nischenmärkte vorgestellt, darunter beispielsweise die Assetklasse Flusskreuzfahrtschiffe, die erstmalig auf einem Fondsrating-Tag näher beleuchtet wird. Cash. wird als exklusiver Medienpartner der Veranstaltung über die Ergebnisse des Fondsrating-Tags im Nachgang berichten.

Die Kongresse von Ratingwissen lassen Initiatoren, Journalisten und Analysten Raum zum Gedankenaustausch. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 160 Teilnehmer in das Hamburger Empire Riverside Hotel. Den traditionellen Vortrag rechtliche Fragestellungen rund um den Vertrieb des Produkts “geschlossener Fonds”, hält in diesem Jahr Rechtanwalt Martin Klein, der zudem die Geschäfte des VOTUM-Verbands führt.

Über die Chancen für Berater und Vermittler im Jahr 2012 wird Helmut Schulz-Jodexnis, Vorstand der Vertriebsgesellschaft Jung, DMS & Cie., referieren.

Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionsrunden lädt der Initiator IVAG zu einem stärkenden “Get -Together” mit Fingerfood und Getränken in das gegenüberliegende Restaurant Elbwerk mit Blick auf den Hamburger Hafen. (af)

Foto: Ratingwissen

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Mit KI-Anwendungen 20 Prozent mehr Umsatz generieren

Künstliche Intelligenz (KI) kann entscheidend dazu beitragen, Prozesse bei Versicherungen zu verbessern. Denn KI macht Versicherungsprozesse erst wirklich intelligent. Wie das geht, zeigt Alexander Horn, Versicherungs- und Prozessexperte bei der Unternehmensberatung Q_Perior.

mehr ...

Immobilien

Neue ESG-Chefin bei Savills IM

Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat Emily Hamilton zur neuen Leiterin der unternehmensweiten ESG-Aktivitäten ernannt. Sie folgt damit auf Lucy Auden, die eine Stelle am „Cambridge Institute for Sustainability Leadership“ angetreten hat.

mehr ...

Investmentfonds

Die Fehlstarter unter den Superaktien

Die Aktienauswahl könnte so einfach sein, wenn Investoren eine Glaskugel hätten und wüssten, welche Titel sich in den kommenden zehn Jahren am besten entwickeln. Garantiert wäre die gute Performance trotzdem nicht. „In der Vergangenheit starteten manche ‚Superaktien‘ so holprig, dass einige Investoren wohl kalte Füße bekommen hätten“, sagt Sven Lehmann.

mehr ...

Berater

Wie mit strukturierten Mitarbeitergesprächen für Team und Unternehmen gesorgt werden kann

Führungskräfteberatung – klingelt da was bei Ihnen? Dann lesen Sie unbedingt weiter! Die Fürstenberg-Kolumne mit Mareike Fell

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin bestellt Abwickler für Acada-Geschäfte

Die Finanzaufsicht BaFin hat bereits mit Bescheid vom 1. September 2020 zur Abwicklung des durch die mittlerweile insolvente Adcada GmbH, Bentwisch, unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einen Abwickler bestellt. Das machte die Behörde nun auf ihrer Website bekannt.

mehr ...

Recht

Reform der Mietspiegelverordnung sorgt für Quantensprung

Die Mietspiegelkommission der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. sieht den Gesetzentwurf zur Reform des Mietspiegelrechts als gelungen an.

mehr ...