BNY Mellon: Verwahrstelle für Alceda

BNY Mellon wird für wesentliche Teile im Geschäftsbereich Alternative Investments als Verwahrstelle für die Alceda Asset Management GmbH in Deutschland sowie Alceda Fund Management S.A. in Luxemburg fungieren. Dies betrifft auch Fonds, die von Aquila Capital emittiert werden.

BNY Mellon übernimmt Verwahrung und Kontrolle der Sachwertanlagen von Alceda.

Die strategische Partnerschaft umfasst die Verwahrung und die Kontrollfunktion für verschiedene Sachwertanlagen, etwa aus den Bereichen Immobilien, Agrar, Erneuerbare Energien und Private Equity. Damit bietet BNY Mellon in Deutschland Verwahrstellen-Dienstleistungen erstmals für Immobilien-Fonds an. Geschlossene Fonds mit Sachwertinvestitionen müssen seit Inkrafttreten des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) am 22. Juli 2013 grundsätzlich über eine Verwahrstelle verfügen.

Expertise in relevanten Assetklassen

„BNY Mellon ist auf Grund der Expertise in den für uns relevanten Assetklassen und des globalen Know-hows der optimale Partner für uns. Die Steigerung der Transparenz und somit des Anlegerschutzes durch eine ordnungsgemäße Verwahrung von Sachwertanlagen geschlossener Investmentvermögen ist im Rahmen der neuen gesetzlichen Regulierung von zentraler Bedeutung. Mit BNY Mellon haben wir einen passenden Partner gefunden und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, sagte Michael Sanders, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Alceda Fund Management S.A.

Agrarfonds in Vorbereitung

BNY Mellon will mit Alceda Asset Management als designierte Service-KVG in Deutschland für Aquila Capital den ersten Agrarfonds auflegen, der unter der Regelung der neuen Gesetzgebung emittiert wird. Weitere Fonds befinden sich in der Konzeptionsphase. Als Anbieter von Finanzdienstleistungen für institutionelle Anleger, Unternehmen und vermögende Privatkunden bietet BNY Mellon in 35 Ländern Lösungen in der Vermögensverwaltung und im Wertpapierdienstleistungsgeschäft. (kb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.