Anzeige
18. Januar 2013, 14:13
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immovation will historische Gebäude in Ludwigsburg zu Fondsobjekten machen

Der Kasseler Initiator Immovation kündigt an, Teile eines historischen Gebäudeensembles in Ludwigsburg in den Immobilienfonds 3. KG einbringen zu wollen. Eine Projektgesellschaft der Unternehmenstochter Ipsak habe das rund 4.000 Quadratmeter große Areal unlängst aus einem Anleihe-Erlös erworben.

Lars Bergmann Immovation-286x300 in Immovation will historische Gebäude in Ludwigsburg zu Fondsobjekten machen

Lars Bergmann, Vorstand der Immovation AG

Das Grundstück an der Schlossstraße ist teilweise mit denkmalgeschützten Gebäuden bebaut, die nun entwickelt werden sollen. Die Unternehmensgruppe Immovation hat in der Vergangenheit mehrere geschlossene Immobilienfonds emittiert und  sich zuletzt mit der Revitalisierung des denkmalgeschützten Salamander Areals in Kornwestheim als Projektentwickler betätigt.

“Der Umbau und die Entwicklung historischer Gebäude ist ein wesentlicher Teil unseres Unternehmensprofils. Die repräsentative Lage der Gebäude direkt gegenüber dem Barockschloss Ludwigsburg mit ausgedehnter Parkanlage, bietet ein außergewöhnliches Entwicklungspotenzial für Wohnen und Gewerbe”, sagt Lars Bergmann, Vorstand der Immovation AG Unternehmensgruppe.

Im Juni 2012 hatte die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) die Gebäude dem Land Baden-Württemberg abgekauft, um den exponierten Standort zu sichern.

Für die Wiederbelebung des Areals hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolg, eine eigene Projektgesellschaft gegründet. Die neue Firma “Immobilien-Projekt Höfe am Kaffeeberg Ludwigsburg GmbH” ist eine Tochtergesellschaft der Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbh (Ipsak).

Das Unternehmen will auf dem Areal eine Mischung aus Wohn- und Gewerbeimmobilien etablieren, wobei die Umbaumaßnahmen in Abstimmung mit der Stadt Ludwigsburg erfolgten und das Stadtbild gegenüber dem Barockschloss aufwerten. Zwischen den Gebäuden sind drei begrünte und zum Teil öffentliche Innenhöfe geplant.

Die Projektgesellschaft hatte im November 2012 die erste Immobilien-Anleihe im Bondm der Börse Stuttgart begeben. Das Emissionsvolumen von 30 Millionen Euro sei innerhalb von 90 Minuten platziert worden. Wie die Kasseler Unternehmensgruppe weiter mitteilt, sind die Einnahmen aus der Anleihe  für neue Immobilienprojekte in ganz Deutschland vorgesehen. Zudem sollten weitere Projektgesellschaften gründet werden, die schwerpunktmäßig in Industrieanlagen, Denkmalobjekte, Gewerbeimmobilien und Wohnanlagen in Städten mit positiver Wirtschaftsentwicklung ab 20.000 Einwohnern.

Zum Portfolio des Immobilienfonds der 3. KG gehören nach Angaben des Emissionshauses neben mehreren Wohnanlagen in Heidenheim ein vermietetes Wohn- und Geschäftshaus in Mönchengladbach, ein Büro- und Geschäftshaus in Kassel sowie Neubauobjekte mit langfristigen Mietverträgen auf dem Salamander-Areal bei Stuttgart. (af)

Foto: Immovation AG

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...