Publity kauft „Office Tower“

Der von der Publity Finanzgruppe initiierte „Publity Performance Fonds Nr. 6“ hat den rund 6.400 Quadratmeter großen „Office-Tower“ in Frankfurt am Main erworben.

Der „Office Tower“ in Frankfurt am Main

Der Tower verfügt über 13 Etagen, die mit einer Glas-Metall-Fassade versehen sind. Direkt am Standort befindet sich die Haltestelle Rennbahn der Straßenbahnlinie 21, die den Standort mit dem Frankfurter Hauptbahnhof verbindet. Die Frankfurter Messe ist in rund zehn Fahrminuten erreichbar.

„Der ‚Office-Tower‘ im Frankfurter Süden ist eine ideale Ergänzung für das Portfolio des ‚Publity Performance Fonds Nr. 6‘. Wir beabsichtigen, das Objekt nach einer Aufwertungsphase während der Fondslaufzeit mit Gewinn für unsere Anleger wieder zu veräußern“, so Thomas Olek, Geschäftsführer der Publity Emissionshaus GmbH.

Emissionskapital von 40 Millionen Euro

Anleger können sich ab einer Mindestzeichnungssumme von 10.000 Euro an dem Fonds beteiligen. Das gesamte Emissionskapital soll 40 Millionen Euro betragen. Die Zeichnungsfrist endet spätestens zum 31. Dezember 2013. Die Laufzeit der Fondsgesellschaft ist auf den 31. Dezember 2018 begrenzt. (kb)

Foto: Publity Finanzgruppe

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.