Halverton mit Milliarden-Investitionsziel

Die Investmentgesellschaft Halverton Real Estate Investment Management erhöht das Investitionsziel für 2006 auf eine Milliarde Euro. Aufgrund hoher Nachfrage von potenziellen Kapitalgebern legt Halverton den Angaben zufolge einen zweiten Fonds auf, der insgesamt eine Milliarde Euro in europäische Büroimmobilien investieren soll. 500 Millionen davon sind für deutsche Objekte vorgesehen, 300 Millionen Euro davon noch für 2006. Auf dem Einkaufszettel stehen demnach gemischt genutzte Geschäftshäuser in Citylagen von Städten mit 80.000 bis 250.000 Einwohnern sowie Gewerbeparks in den Randlagen der zehn deutschen Top-Metropolen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.