Lacuna sieht gutes Jahr für US-Reits

Die Regensburger Fondsgesellschaft Lacuna AG erwartet für 2006 einen weiteren deutlichen Kursanstieg bei US-Reits. Die amerikanischen Immobilienaktiengesellschaften sollten nach Meinung der Regensburger zwischen zehn und zwölf Prozent auf Jahressicht zulegen können. Günstige Finanzierungssätze sowie niedrige und weiter sinkende Leerstände bei US-Büroobjekten seien die treibenden Faktoren. Bereits im vergangenen Jahr legten Reits um durchschnittlich 12,2 Prozent zu und übertrafen damit zum sechsten Mal in Folge den S&P 500-Index, der lediglich 3,4 Prozent stieg.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.