CBRE expandiert in der Golfregion

Der internationale Immobilienberater CB Richard Ellis (CBRE) will seine Marktpräsenz im Mittleren Osten ausbauen und eröffnet ein neues Büro im arabischen Königreich Bahrain.

Trotz der gegenwärtigen Finanzkrise werde sich der Immobilienmarkt der Golfregion dauerhaft als bedeutender Standort für immobilienwirtschaftliche Dienstleistungen behaupten, glaubt das Unternehmen.

Bereits jetzt seien im Inselstaat Bahrain rund 400 Finanzinstitutionen ansässig. In 2012 werde zudem mit der Verbindungsstraße nach Saudi Arabien eines der größten Infrastrukturprojekte der Region fertig gestellt.

CBRE hat rund 100 Mitarbeiter in der Golfregion, davon 20 in Bahrain. Das lokale Büro liegt direkt in Manama und wird von Mike Williams geleitet, der laut CBRE auf eine zehnjährige Berufserfahrung in der Region zurückblicken kann.

?Diese Plattform stellt einen weiteren Schritt bei unserer Expansion im Mittleren Osten dar und wird uns zudem einen Markteintritt in Katar und Saudi Arabien erleichtern?, so Nick Maclean, Managing Direktor bei CBRE im Mittleren Osten. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.