Anzeige
22. August 2014, 12:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Stimmungsindex: Trotz Immobilienhype kein Trend zu riskanten Krediten

Auch wenn Bundesbank und Bundesregierung bei steigenden Preisen und niedrigen Zinsen vor einer Immobilienblase warnen, sind die Deutschen laut der in Quickborn ansässigen Comdirect Bank unverändert optimistisch. Das geht aus dem aktuellen Stimmungsindex Baufinanzierung hervor.

Baufi Shutterstock 190012658-Kopie in Stimmungsindex: Trotz Immobilienhype kein Trend zu riskanten Krediten

Viele Deutsche glauben, dass derzeit der richtige Zeitpunkt für den Immobilienerwerb ist.

Der aktuelle Stimmungsindex Baufinanzierung sinkt nach Angaben der Comdirect Bank mit 112,2 Zählerpunkten zwar leicht (Juni: 113,0 Zählerpunkte), das Interesse an Wohneigentum bleibe aber weiterhin hoch.

Laut Umfrageergebnissen sehen zwei von drei Deutschen aktuell einen günstigen Zeitpunkt für den Bau oder Kauf einer Immobilie.

44 Prozent der Bundesbürger seien sicher, dass sie den Erwerb eines Eigenheims finanziell stemmen könnten, so die Comdirect Bank. Dabei nehmen sie höhere Kredite auf.

Höhere Darlehenssummen

“Mit den Immobilienpreisen sind auch die erforderlichen Darlehenssummen stark angestiegen”, sagt Jan Enno Einfeld, Leiter Beratung bei Comdirect.

“Aber das verleitet die meisten Käufer und Bauherren bisher nicht zu riskanten Krediten – ihre Finanzierung bleibt solide.”

Die Faustregel besage: Mindestens ein Fünftel der Gesamtsumme aus Kaufpreis und Nebenkosten sollte durch eigenes Geld abgedeckt sein.

Optimismus im Süden – Skepsis im Osten

Wie die Umfrage darüber hinaus zeigt, beurteilen Baden-Württemberger und Bayern den Immobilienmarkt besonders positiv. 72 Prozent der Befragten in den beiden Bundesländern meinen, derzeit ließe sich Wohneigentum günstig finanzieren, so Comdirect.

Im Osten sei die Skepsis größer, dort sind nur 54 Prozent der Befragten dieser Ansicht. In den neuen Bundesländern glauben außerdem weniger als ein Drittel der Befragten (32 Prozent), dass sie gegenwärtig eine Baufinanzierung schultern könnten (Süden: 52 Prozent).

Der Stimmungsindex Baufinanzierung wird seit November 2008 alle zwei Monate von der Comdirect Bank veröffentlicht. (st)

Foto: Shutterstock.com

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Vertrieb: Audiocalypse Now

“Wer versendet mindestens 50 Prozent seiner Nachrichten als Sprachnachrichten?” – Das war die Frage, die ich letzten Oktober Studenten stellte, als wir über Messenger in unserer Kultur redeten.

Gastbeitrag von Marko Petersohn, As im Ärmel

mehr ...

Immobilien

Run auf Eigentumswohnungen in Berlin

Berlin ist ein gefragter Anlagestandort für Immobilien, insbesondere für hochwertige Apartments. Im Bundesvergleich erreicht die deutsche Metropole die meisten Objektverkäufe am Wohnungsmarkt. Rund 21.000 Eigentumswohnungen wechselten hier im 1. Halbjahr 2018 den Besitzer. Und der Ansturm dürfte weitergehen.

mehr ...

Investmentfonds

Absolute-Return: “Volatilität ist an sich nichts schlechtes”

Steigende Volatilität allein ist noch kein Grund, in Absolute-Return-Strategien zu investieren. Über die Stärken und Schwächen der Assetklasse sprach Cash. mit Claudia Röring, Leiterin Produktmanagement bei Lupus alpha.

mehr ...

Berater

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Ernst Russ AG verliert beide Vorstände auf einen Schlag

Sowohl der Vorstandssprecher Jens Mahnke als auch Vorstandsmitglied Ingo Kuhlmann werden Ende März aus der Ernst Russ AG (ehemals HCI Capital) ausscheiden. Ein bisheriges Aufsichtratsmitglied springt ein.

mehr ...

Recht

Pflegeunterhalt: Wenn Kinder für ihre Eltern haften

Die Deutschen werden immer älter. Damit wächst auch die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Alten- und Pflegeheimen. Die Kosten hierfür sind hoch. Vielfach benötigen Eltern in diesem Fall die finanzielle Hilfe ihrer Kinder. Für diesen Fall gibt es genaue Regeln, wie eine Übersicht des Arag-Rechtsschutzes zeigt.

 

mehr ...