Anzeige
12. August 2015, 09:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Prinz von Preussen AG: Bürogebäude wird zu Wohnprojekt

In Düsseldorf wird ein ehemaliges Versicherungsgebäude zu modernen Wohnungen umgebaut. Entwickler des Projekts “Arion 76” ist die Prinz von Preussen Grundbesitz AG.

Prinz-von-preussen-arion76 in Prinz von Preussen AG: Bürogebäude wird zu Wohnprojekt

Urbanes Wohngebäude mit futuristischer Fassade: Visualisierung des Projekts “Arion 76” in Düsseldorf.

Es ist ein ungewöhnliches Projekt: In Düsseldorfs Trend-Stadtteil Golzheim/Derendorf entsteht aus einem Versicherungsgebäude durch Umgestaltung ein modernes Wohngebäude.

Das Projekt „Arion 76“ wird von der Prinz von Preussen Grundbesitz AG verantwortet. Für eine anspruchsvolle Fassadengestaltung wurde das international tätige Architektenbüro Tec Architecture mit Sitz in Los Angeles und der Schweiz beauftragt.

Ungewöhnliche Fassade

„Gerade die Gestaltung der licht- und luftdurchlässigen Fassade hat uns von dem Tec Architecture-Entwurf überzeugt“, erläutert Theodor J. Tantzen, Vorstand der Prinz von Preussen Grundbesitz AG, „so spiegelt sich das kreative Umfeld auch in unserem Wohnkomplex wider.“

Die entstehenden 34 Suiten und Penthäuser mit Größen von vornehmlich 60 bis 70 Quadratmetern sind den Angaben zufolge vor allem für Singles und Paare sowie als Businesswohnungen hervorragend geeignet. Das Neubauprojekt werde der Nachfrage nach kleineren Wohnungen gerecht, so das Unternehmen.

Im Erdgeschoss von Arion 76 sollen Räumlichkeiten für stilles Gewerbe wie Arztpraxen oder Beratungsunternehmen entstehen.

Neuester technischer Standard

Die Quadratmeterpreise für die Wohnungen starten bei 4.250 Euro. „Durch die Einhaltung neuester, technischer Standards ist eine günstige Finanzierung über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit einem Förderbetrag von bis zu 100.000 Euro möglich bei einem nicht rückzahlbaren Tilgungszuschuss von bis zu 15.000 Euro“, erklärt Tantzen.

Die Vermarktung der Wohnungen hat begonnen, der Baustart soll bereits im Herbst erfolgen. (bk)

Bild: Prinz von Preussen Grundbesitz AG

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Zuschusspflicht bei Betriebsrente: Arbeitgeber kennen Vorgaben nicht

Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine Zuschusspflicht bei Betriebsrenten. Doch nur 17 Prozent der Arbeitgeber kennen die Vorgaben. Entsprechend hoch ist der Beratungsbedarf. Insbesondere bei Klein- und Mittelständlern. Die Signal Iduna bietet nun Unternehmen Hilfe bei der Umsetzung an.

mehr ...

Immobilien

Mietpreise: Dynamik ist gestoppt

Bislang gab es bei den Mietpreisen im Bereich Wohnimmobilien oft kein Halten. Nach Erhebung jüngster Zahlen für das 4. Quartal 2018 durch das Researchinstitut Empirica ändert sich nunmehr zumindest die Tendenz. Ob daraus ein Trend wird, bleibt abzuwarten. 

mehr ...

Investmentfonds

Larry Fink: “Die Welt braucht Ihre Führungsstärke”

Larry Fink, Chairman und Chief Executive Officer von Blackrock, richtet sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Brief an die Vorstände der Unternehmen, in die Blackrock im Auftrag seiner Kunden investiert. Seine Forderungen an die Unternehmen sowie seine Erinnerung an deren Verantwortung für Gesellschaft und Wirtschaft sind vehement. Der komplette Brief Finks an die CEOs der Gesellschaften.

mehr ...

Berater

Formaxx erweitert Vorstand

Die Formaxx AG, Eschborn, verstärkt seinen Vorstand. Mit Wirkung zum 1.. März 2019 ist Lars Breustedt neu in den Vorstand der Eschborner Finanzberatungsgesellschaft berufen worden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...