Anzeige
9. November 2015, 13:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Umzug: Deutsche bleiben gewohnter Umgebung treu

Die Mehrheit der Deutschen bleibt ihrer gewohnten Wohnumgebung treu, so eine aktuelle Umfrage im Auftrag von Immobilienscout24. Jeder Dritte möchte durch den Wechsel die Wohnqualität verbessern.

Umzug-shutt 165131111 in Umzug: Deutsche bleiben gewohnter Umgebung treu

Die Mühe eines Umzugs nehmen die Bundesbürger am häufigsten für eine größere und schönere Wohnung in Kauf.

Die Größe und Ausstattung einer Wohnung sind für Mieter nicht alleinige Entscheidungsgründe für einen Umzug in eine neue Immobilie. Auch die Lage einer Wohnung spielt eine erhebliche Rolle.

Die Mehrheit der Deutschen möchten die gewohnte Umgebung auch beim Umzug nicht aufgeben, so Immobilienscout24. Haushalte die derzeit umziehen oder in den letzten zwei Jahren umgezogen sind, würden daher ihrer Region treu bleiben.

Mehrheit der Dorfbewohner ist standorttreu

Ein Umzug erfolge meist von Dorf zu Dorf oder von Stadt zu Stadt. Während etwa knapp jeder achte Dorfbewohner (13,11 Prozent) in eine Kleinstadt zieht, verbleibe die Mehrheit (85,79 Prozent) in ihrer ländlichen Region.

Mehr als die Hälfte der Kleinstädter (66,7 Prozent) ziehe innerhalb der Kleinstadt um. Lediglich jeder Vierte (22,66 Prozent) von ihnen bevorzuge die ländliche Idylle gegenüber einer Kleinstadt.

Mehr als die Hälfte der Städter bleiben am Standort

Die Vorteile einer Stadt wie eine gute Infrastruktur scheint die Mehrheit schätzen gelernt zu haben, sodass jeder zweite Stadtbewohner innerhalb des Stadtzentrums umzieht. 27 Prozent der Städter ziehe es allerdings in den Speckgürtel (Stadtrand) und jeden Achten (13,61 Prozent) in eine Kleinstadt.

Nur knapp jeder vierzehnte Haushalt (7,33 Prozent) möchte den Trubel der Stadt hinter sich lassen und zieht auf das Land.

Private Gründe überwiegen

“Umziehen ist für alle immer stressig. Möbelschleppen und Kistenpacken tun wir uns nur an, wenn wir einen wirklich guten Grund haben. Die Kisten werden gepackt für eine schönere oder größere Wohnung oder wenn die alte Wohnung zu klein wird”, so Joern Hagenguth, Head of Relocation Services, Media & New Business bei Immobilienscout24. Die deutliche Mehrheit ziehe dabei aus privaten Gründen um.

News-umzug in Umzug: Deutsche bleiben gewohnter Umgebung treu

Jeder achte Umzug findet nur aus beruflichen Gründen statt. Jeder Zweite ziehe in die Nähe seines Arbeitgebers (53,9 Prozent) und 36 Prozent nehmen einen Arbeitsplatzwechsel zum Anlass.

Für die Umfrage wurden im Juli und August 2015 über 3.000 Haushalte online zum Umzugsverhalten von The Nielsen Company im Auftrag von Immobilienscout24 befragt. (bk)

Tabelle: Immobilienscout24;  Foto: Shutterstock

 

 

 

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Risiko-LV: Kunden gewinnen, Abschlussquoten steigern

Risiko-Lebensversicherungen machen laut Branchenzahlen mehr als ein Fünftel des Neugeschäftes der deutschen Lebensversicherer aus. Was Anbieter tun können um sich im Wettbewerb erfolgreich aufzustellen, hat das Marktforschungsinstitut Heute und Morgen untersucht.

mehr ...

Immobilien

Ab auf die Insel: Privatinsel in Irland steht zum Verkauf

Wer schon immer von einer eigenen Insel geträumt hat, könnte sich diesen Traum in Irland erfüllen – das nötige Kapital vorausgesetzt. Die Privatinsel “Horse Island” steht zum Verkauf, mitsamt einem gerämigen Anwesen. Sogar ein Hubschrauberlandeplatz steht zur Verfügung.

mehr ...

Investmentfonds

Was Bella Italia noch retten kann

Italien ist praktisch pleite und braucht eine europäische Lösung. Eine italienische und damit finale Euro-Krise ist aller Voraussicht nach nicht das, was Brüssel will. Die Halver-Kolumne 

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

JDC bietet Webinare zur neuen DIN-Norm in der Finanzberatung

Die neue DIN 77230 “Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” ersetzt die bisherige DIN SPEC 77222. Die neue Norm nimmt sich, wie ihr SPEC-Vorläufer, die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Jung, DMS & Cie. bietet deshalb Webinare für Vertriebspartner an, um auf die neue DIN-Norm zu schulen. 

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...