1. März 2016, 10:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immobilien-Nebenstandorte im Faktencheck

Nebenstandort-mannheim in Immobilien-Nebenstandorte im Faktencheck

Für ein Zinshaus in einer guten Lage zahlen Investoren in Mannheim rund 1.500 Euro pro Quadratmeter. Die Mieten rangieren in dieser Kategorie bei zehn Euro pro Quadratmeter und Monat.

Mannheim

Mannheim ist gemeinsam mit der Nachbarstadt Ludwigshafen das wirtschaftliche Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit leben fast 300.000 Menschen in der B-Stadt.

Als Universitätsstandort und Sitz vieler internationaler Konzerne ist Mannheim ein begehrter Wohnort für Akademiker und Fachkräfte.

Der lokale Immobilienmarkt ist laut Engel & Völkers von einer hohen Neubautätigkeit und einer konstanten Nachfrage gekennzeichnet. Das sind gute Voraussetzungen für Zinshauskäufer.

Die begehrtesten Wohnlagen befinden sind nach Angaben von Engel & Völkers in der von Gründerzeitvillen geprägten Oststadt sowie in Lindenhof und Feudenheim.

Für ein Zinshaus in einer guten Lage zahlen Investoren in Mannheim rund 1.500 Euro pro Quadratmeter. Die Mieten rangieren in dieser Kategorie bei zehn Euro pro Quadratmeter und Monat.

Immobilien in zentralen Lagen sind in Mannheim nach Angaben von Engel & Völkers besonders wertbeständig.

Seite fünf: Nebenstandort Bremen

1 Kommentar

  1. Interessante Tipps dabei. Mein persönlicher Favorit ist ja auch Nürnberg. Nicht nur in der näheren Umgebung sind viele Firmen angesiedelt, vor allem aus der Region südlich von Nürnber ist auch Ingolstad mit seiner umfangreichen Industrie (Audi etc).) sehr gut zu erreichen. Die bayrische Umgebung bietet zudem ein optimales Freizeitangebot. Ich sehe mich scho nseit einiger Zeit nach passenden Objekten dort um.

    Kommentar von Peter — 1. März 2016 @ 13:43

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...