Ratisbona verkauft Fachmarktzentrum an BVT

Das Unternehmen Ratisbona Handelsimmobilien aus Regensburg teilt mit, ein Fachmarktzentrum an die BVT-Gruppe verkauft zu haben – und macht damit auch auf sich selbst als führenden Projektentwickler im Lebensmittel-Einzelhandel aufmerksam.

Teil des Fachmarktzentrums in Blankenheim
Teil des Fachmarktzentrums in Blankenheim

Der Mitteilung zufolge hat die BVT Unternehmensgruppe zum Jahresende 2016 für ihr geplantes Ertragswertfonds-Portfolio ein Fachmarktzentrum in Blankenheim (Nordrhein-Westfalen) von Ratisbona erworben. Das Transaktionsvolumen liegt demnach bei über zwölf Millionen Euro.

Das Objekt verfügt den Angaben zufolge über eine Mietfläche von insgesamt rund 6.000 Quadratmetern und 175 Parkplätze. Mieter sind mit langfristigen Verträgen die Filialisten ALDI, kik, REWE und Rossmann. Die Transaktion sorge für die von BVT angestrebte breite Diversifikation in ihrem Ertragswert-Portfolio.

Über 1.100 Objekte seit 1987

Bei dem Verkäufer Ratisbona handele es sich um einen der Marktführer beim Bau von Lebensmittel-Einzelhandelsmärkten, so die Mitteilung. Außerhalb der unmittelbaren Fachwelt ist das 1987 gegründete Unternehmen bislang jedoch wenig bekannt.

Nach der Mitteilung hat sich Ratisbona vor 30 Jahren zunächst auf die Konzeption, Entwicklung, Realisierung, Vermarktung und Verwaltung von Lebensmittel-Einzelhandelsmärkten und Fachmarktzentren spezialisiert. Aber auch der Ankauf und die Revitalisierung von Bestandsobjekten stellten mittlerweile einen Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit dar. Seit 1987 hat Ratisbona demnach – unterhalb des Radars einer breiteren Öffentlichkeit – über 1.100 Objekte im nationalen und internationalen Einzelhandel fertiggestellt.

Geschäftsführende Gesellschafter sind Rudolf Schels und sein Sohn Sebastian Schels. Der Senior war der Website zufolge einst Gründer der Discounterkette Netto, deren Expansion Ratisbona zunächst unterstützte. Nach seinem Ausscheiden als geschäftsführender Gesellschafter von Netto im Jahr 1998 sei Ratisbona weiter entwickelt worden und heute einer der größten Projektentwickler für den gesamten Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland. (sl)

Foto: Ratisbona

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.