Von Poll Immobilien expandiert weiter

Das Maklerhaus von Poll Immobilien möchte innerhalb der nächsten drei Jahre bis zu 1.000 neue Partner und Mitarbeiter gewinnen. 

Neben der weiteren Expansion in Deutschland soll auch die Präsenz im Ausland deutlich ausgebaut werden.

handshake_shutt_381129667
Von Poll Immobilien ist derzeit an mehr als 250 Standorten in Deutschland und sieben europäischen Ländern präsent.

Ein Teil der neuen Kollegen werden nach Aussage des Unternehmens neue Partner in Deutschland sein, die das bundesweit nahezu flächendeckende Netzwerk der Von-Poll-Immobilien-Shops als selbstständige Handelsvertreter und Geschäftsstelleninhaber weiter verdichten sollen.

Die über 250 bereits bestehenden Shops in Deutschland würden an ihren jeweiligen Standorten ihre Teams ebenfalls nach Bedarf sowohl um Makler als auch um Innendienstkräfte erweitern.

Verstärkte Präsenz im Ausland

Gleichzeitig baut von Poll Immobilien auch seine internationale Präsenz aus. Zurzeit ist das Unternehmen in sieben europäischen Ländern mit Masterlizenz- und Lizenzpartnern vertreten.

Die Expansion unter der Marke von Poll Real Estate werde forciert vorangetrieben. Ziel sei, an allen Top-Standorten präsent zu sein, inklusiver der wichtigen Städte und attraktiven Ferienregionen.

Finanzierungsberatung wird weiter ausgebaut

Dazu wachsen auch die Sparten von Poll Commercial und die im April 2017 gegründete Sektion von Poll Finance. Von Poll Commercial ist in diversen großen deutschen Städten vertreten, die Anzahl der Standorte soll in den kommenden Jahren stetig erweitert werden.

Von Poll Finance soll bis zum Jahr 2025 über rund 300 Finanzierungsberater verfügen. Diese werden den Angaben zufolge in rund 30 eigenen Von-Poll-Finance-Shops, aber auch in den existierenden Immobilienshops als Shop-in-Shop-Konzept tätig sein.


 (bk)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.