DWS legt Türkei-Fonds auf

Die DWS-Gruppe startet heute einen neuen Türkei-Fonds auf Aktienbasis. Der DWS Türkei (ISIN LU0209404259) investiert vorwiegend in Aktien, Aktienzertifikate, Wandelschuldverschreibungen, Wandel- und Optionsanleihen, Partizipations- und Genussscheine sowie Optionsscheine auf Wertpapiere, die von Emittenten mit Sitz oder Börsennotierung in der Türkei begeben worden sind. Der Ausgabeaufschlag beträgt fünf Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung beläuft sich auf zwei Prozent. Darüber hinaus wird eine Erfolgsvergütung erhoben, die 25 Prozent des Betrages ausmacht, um den die Wertentwicklung des Fonds die des Aktienbarometers ISE 100-Preisindex ? umgerechnet von türkischer Lira in Euro ? übersteigt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.