Allianz GI: Pross leitet Pensionsgeschäft

Tobias Pross (37) verantwortet als Geschäftsführer der Frankfurter Fondsgesellschaft Allianz Global Investors ab sofort mit dem Bereich Pension Markets das gesamte Pensionsgeschäft der Allianz-Tochter.

Aktuell verwaltet Allianz Global Investors rund 30 Milliarden Euro in Pensionsanlagen. Pross bleibt weiterhin CEO der Allianz-GI-Tochter Allianz Pension Partners GmbH, die Beratung und Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung anbietet.

?Das Pensionsgeschäft befindet sich auf einem langfristigen Wachstumspfad, denn demografischer Wandel und der Anstieg des Renteneintrittsalters auf 67 stellen Unternehmen aller Größen vor neue Herausforderungen. Mit unserer langjährigen Expertise in der kapitalgedeckten Altersvorsorge und der produktübergreifenden Vernetzung im Konzern sind wir optimal aufgestellt, um Unternehmen mit Hilfe von Langzeitkonten oder der Ausfinanzierung betrieblicher Altersvorsorgeansprüche fit für die Zukunft zu machen?, erklärt Dr. Thomas Wiesemann, CEO von Allianz Global Investors Deutschland. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.