Anzeige
11. April 2017, 07:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Muzinich & Co. holt Experten für Private Debt

Der auf Unternehmensanleihen und -kredite spezialisierte institutionelle Asset Manager Muzinich & Co. baut mit Jan Henrik Reichenbach (44) als Head of DACH Private Debt seine Expertise im Bereich der alternativen Mittelstandsfinanzierung aus.

Muzinich Jan Henrik Reichenbach-Kopie in Muzinich & Co. holt Experten für Private Debt

Jan Henrik Reichenbach verstärkt den Asset Manager Muzinich & Co.

Aus Frankfurt heraus ist Reichenbach ab sofort für den Aufbau des Private Debt-Geschäfts im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Reichenbach wird als Mitglied des European Private Debt-Teams bei Muzinich eng mit den anderen Länderteams zusammenarbeiten und im Rahmen einer paneuropäischen Strategie an Kirsten Bode, Co-Head of Private Debt, Pan Europe, berichten. Seine Kernaufgaben bestehen dabei in der Identifizierung, Anbahnung, Abwicklung sowie Betreuung von direkten Finanzierungslösungen für Mittelstandsunternehmen.

Viele Jahre Erfahrung im Finanzbereich

Reichenbach verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Finanzbereich und kommt von Ernst & Young zu Muzinich. Dort war er zuletzt als Partner im Capital & Debt Advisory für die DACH-Region zuständig und konzentrierte sich auf der Beratung von Finanzinvestoren und Unternehmen in Sondersituationen bei Finanzierungsfragen. Reichenbach verfügt über weitreichende Erfahrungen bei alternativen Assets. So war der Diplom Betriebswirt zuvor in London bei Houlihan Lokey und HSBC beratend sowie strukturierend auf der Verkaufsseite tätig, während er bei Unigestion und J.P. Morgan Partners als Investor die Käuferseite abdeckte.

Flexible Finanzierungsstrukturen

Private Debt-Strategien stellen zum einen flexible Finanzierungsstrukturen für Mittelstandsunternehmen bereit. Zum anderen erhalten institutionelle Investoren dadurch Zugang zu wachstumsorientierten Unternehmen. Über die Private Debt-Plattform von Muzinich bieten die Investitionsteams des Unternehmens von acht Standorten auf zwei Kontinenten maßgeschneiderte Finanzierungslösungen an. Mit rund 25 Experten hat Muzinich eines der größten Private Debt-Teams und finanziert aktuell über vier europäische Private Debt-Strategien rund 750 Mio. US-Dollar.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

BGH-Urteil zu Maklerhonoraren

Lange war unklar, wann Makler ein Erfolgshonorar von ihren Kunden verlangen können. Nun hat der BGH entschieden.

mehr ...

Immobilien

Nachhaltiges Wohnen: In Deutschland kein Thema?

Nur 12 Prozent der Deutschen glauben, dass vom Bewohnen ihres Hauses oder ihrer Wohnung eine signifikante Umweltbelastung ausgeht. Das ist der zweitniedrigste Wert einer repräsentativen ING-Umfrage in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA.

mehr ...

Investmentfonds

3 Finanzmarkt-Szenarien für den Brexit

Die Brexit-Gespräche der vergangenen Wochen lassen vermuten, dass es eher unwahrscheinlich ist, wie geplant bis Ende Oktober zu einem Verhandlungsergebnis zu kommen. Eines der größten Probleme ist die Grenzfrage zwischen Irland und Nordirland. Es gibt drei Brexit-Szenarien mit unterschiedlichen Auswirkungen auf die Finanzmärkte.

mehr ...
23.10.2018

Brüssels Dilemma

Berater

Verkaufen nach Farben: Die Biostruktur-Analyse

Im Verkauf ist häufig von “grünen”, “roten” und “blauen” Kunden die Rede. Mit dieser sogenannten Biostruktur-Analyse lassen sich potentielle Abnehmer in drei grobe Kategorien einteilen. Die Vorteile dieses Systems erklärt der Vertriebstrainer und Gründer von OK-Training Oliver Kerner.

mehr ...

Sachwertanlagen

Agathon bringt Geier-Fonds für Biosgasanlagen

Die Agathon Kapitalverwaltung GmbH & Co. KG hat den Vertrieb ihres geschlossenen Spezial-AIF „Biopower Fonds 1“ gestartet. Er soll in bestehende Biosgasanlagen investieren und will dabei auch von den bisherigen Misserfolgen der Branche profitieren.

mehr ...

Recht

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...