19. April 2018, 07:37
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Warren Buffett mit Kryptowährungen schlagen

Sam Ling will eine Wette mit seinem Vorbild Warren Buffett abschließen. Ling ist sich sicher, dass Buffett in einem Punkt irrt und er deswegen in den nächsten zehn Jahren eine höhere Rendite als der Berkshire Hathaway CEO Buffett erreichen wird.

Warren-buffett-berkshire-hathaway-AP-90428855 in Warren Buffett mit Kryptowährungen schlagen

Warren Buffett wird zu einer Investment-Wette herausgefordert, die über zehn Jahre lang dauern soll.

Warren Buffett ist Sam Lings großes Vorbild. Ling ist Gründer und CEO der Supwin Financial Services Group, die in Guangzhou, China sitzt. 2015 hat er über 2,3 Millionen US-Dollar für ein gemeinsames Essen mit Warren Buffett bezahlt. Dieses Essen bietet Buffett regelmäßig an und spendet die Einnahmen.

Auch wenn Ling Buffett bewundert, ist er sich sicher, dass er in den nächsten zehn Jahren eine höhere Rendite als der CEO von Berkshire Hathaway erzielen kann. Um diese Ziel zu erreichen, will Ling in einen Kryptowährungsindex investieren. Buffett hingegen ist einer der prominentesten Kryptogegner.

Wette gegen Buffett

Über seine Pläne, Buffett herauszufodern hat Ling mit dem amerikanischen Mediennetzwerk CNBC gesprochen. “Kryptowährungen wie Bitcoin sind volatil, daher launchen wir verschiedene Kryptowährungsindizes”, sagte Ling gegenüber CNBC.

Er plant, die BB Index Familie mit 26 Kryptowährungsindizes an den Markt zu bringen. Diese seien nach Marktkapitalisierung, Kategorie und Strategie geordnet. Ling ist überzeugt, dass seine Indizes die Performance traditioneller Portfoliomanager und so auch Buffett schlagen werden.

“Buffett hat gerade eine andere Wette gewonnen, die über zehn Jahre lief. Er hat gewettet, dass ein Indexfonds ein Portfolio aus mehreren Hedgefonds outperformen wird. Jetzt wette ich, dass mein Kryptowährungsindex sein Portfolio über den gleichen Zeitraum überbieten wird”, so Ling.

Kein Widerspruch zu Buffetts Rat

“Am Ende unseres gemeinsamen Essens hat Buffett gesagt: ‘Konzentrieren Sie sich darauf, was sie tun und Sie sind bereits erfolgreich.’ Das hat bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen und ich bin seinem Ratschlag gefolgt”, sagt Ling.

Und so sehe er auch keinen Widerspruch zwischen Buffetts Rat und dem Investieren in Kryptowährungen: “Wir können verstehen, warum er Kryptowährungen fern bleibt. So lange wir uns aber auf unsere Leidenschaft konzentrieren und sie verstehen, folgen wir seiner Philosophie.” Warren Buffett hat das Wettangebot nach Informationen von CNBC noch nicht kommentiert. (kl)

Foto: AP Photo/Nati Harnik

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Thomas Neuer wird Director Sales bei XbAV

Der Münchener Plattformanbieter XbAV verstärkt sein Team um den Vertriebs- und Digitaltransformationsexperten Thomas Neuer. Neuer kommt als Director Sales zu XbAV.

mehr ...

Immobilien

Hamburg: Preistrend für Wohninvestments setzt sich trotz Corona

Der Markt für Wohn-Investments in Hamburg zeigt sich angesichts der Corona-Pandemie äußerst krisensicher. Das Transaktionsgeschehen kam während des Lockdowns zwar kurzzeitig zum Erliegen, jedoch hat sich der Markt inzwischen wieder normalisiert. Auch die Preisentwicklung knüpft an den Trend vor Pandemie-Beginn an. Also business as usual?

mehr ...

Investmentfonds

Nachhaltiges Investieren: Versicherer auf Kurs?

Die Integration von ESG-Faktoren (Environment, Social, Governance) bei der Kapitalanlage deutscher Versicherungsunternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies geht aus einer aktuellen Studie des europäischen Assetmanagers Candriam und der Versicherungsforen Leipzig hervor. Was die größten Herausforderungen beim Thema ESG sind.

mehr ...

Berater

DISQ: Die besten Kfz-Versicherer

Und es gibt erhebliche Preis-Leistungs-Unterschiede in der Kfz-Versicherung. Im Idealfall lassen sich bis zu 80 Prozent einsparen. Das zeigt das neue DISQ-Rating unter 27 Kfz-Versicherern, darunter 19 Filial- sowie acht Direktversicherer. Drei Einzeltarife erhielten ein „sehr gut“. Auf Platz eins kamen der Marktführer HUK-Coburg und  der Direktversicherer CosmosDirekt.

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...