Formaxx stockt Aufsichtsrat auf

Der Hannoveraner Finanzdienstleister Formaxx erweitert sein Aufsichtsgremium von drei auf sechs Mandate. Mit sofortiger Wirkung wurden Günther P. Skrzypek, Vorstand der Augur Capital Group, Ulrich Leitermann, Vorstand der Signal Iduna Gruppe, sowie Professor Dr. Markus Warg, Business School of Service Management (ISS), in den Aufsichtsrat bestellt.

boardSkrzypek ist Kapitalmarktspezialist und Gründungsgesellschafter der  Beteiligungsgruppe Augur Capital. Zu seinen vorherigen Stationen gehören die Axa Investment Managers, J.H.Schroder Deutschland Holdings und JP Morgan Investment.

Leitermann zeichnet seit 1997 für das Ressort Finanzen im Vorstand der Signal Iduna Gruppe verantwortlich. Zuvor war er Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schitag Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand.

Warg ist Vorstand der Deutsche Ring Krankenversicherung und verantwortlich für das Ressort Kunde. Zudem lehrt er Servicemanagement an der ISS Hamburg. Zuvor hatte er Leitungsfunktionen unter anderem bei der Mannheimer Holding und der Dresdner Bank inne.

Alle drei verstärken das Kontrollgremium des Finanzdienstleisters, dem bereits Dr. Harald Vergossen, Professor an der Hochschule Niederrhein im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, der Unternehmer Hermann Bahlsen und der Wirtschaftsprüfer Michael Selker angehören. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.