Neue Geschäftsführerin bei Paribus Immobilien

Foto: © Paribus-Gruppe/Nils Hendrik Müller
Deike Scharnberg

Die Paribus Immobilien Assetmanagement GmbH hat Deike Scharnberg als neue Geschäftsführerin bestellt. Sie wird das Unternehmen zusammen mit Thomas Böcher leiten und folgt auf Oliver Georg, der das Unternehmen zum 30. Juni 2020 verlassen hat.

Die Paribus Immobilien Assetmanagement GmbH hat Deike Scharnberg als neue Geschäftsführerin bestellt. Sie wird das Unternehmen zusammen mit Thomas Böcher leiten und folgt auf Oliver Georg, der das Unternehmen zum 30. Juni 2020 verlassen hat.

Deike Scharnberg vertritt die Bereiche Property Management sowie Fondsmanagement und Controlling. Thomas Böcher unterstehen die Bereiche Immobilien Assetmanagement, Assetentwicklung und Assetsteuerung. Darüber hinaus verantworten beide das Transaktionsmanagement beim Ankauf neuer Immobilien für das Paribus-Portfolio oder für Dritte.

Deike Scharnberg ist Diplom-Ingenieurin und verantwortete nach ihrer Tätigkeit als Architektin in den letzten rund 15 Jahren bei großen Hamburger Initiatoren das Fonds- und Assetmanagement zahlreicher in- und ausländischer Immobilienfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 1,2 Milliarden Euro. Ihre Expertise – insbesondere im technischen Gebäudemanagement – bringt sie aus einer Vielzahl von Investitions-, Gewährleistungs- und Betriebsprozessen bei Fondsgesellschaften ein, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

Derzeit befinden sich bei der Paribus Immobilien Assetmanagement Objekte in Deutschland und den Niederlanden mit rund 443.000 Quadratmetern Mietfläche im Bestand. Das Team besteht aus derzeit 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.