Reconcept: Viel Wind in Deutschland und Finnland

Reconcept: Viel Wind in Deutschland und Finnland

Die Reconcept Gruppe, Asset Manager und Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, weist für das erste Quartal 2020 auf sehr gute Ergebnisse für ihre Windenergie-Investoren hin. Insgesamt sieht sich das Unternehmen im Branchentrend der Vermögensanlagen (inklusive andere Assetklassen).

Ökorenta bringt weiteren Publikumsfonds für Erneuerbare Energien

Ökorenta bringt weiteren Publikumsfonds für Erneuerbare Energien

Das aktuelle Beteiligungsangebot Ökorenta Erneuerbare Energien 11 ist ab sofort im Vertrieb. Der alternative Investmentfonds (AIF) für Privatanleger setzt das Konzept der risikogemischten Ökorenta-Portfoliofonds fort – mit einer kleinen Änderung.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Patrizia: Neun der zwölf Fonds trotz Corona im Plan

Patrizia: Neun der zwölf Fonds trotz Corona im Plan

Der Immobilienkonzern Patrizia AG meldet einen weitgehend prognosegemäßen Verlauf seiner Fonds für private und semiprofessionelle Anleger. In drei Fällen wird ein Teil der möglichen Ausschüttung für 2019 jedoch Corona-bedingt zurückgehalten.

Commodus kauft Objekt nahe Flughafen Tegel

Commodus kauft Objekt nahe Flughafen Tegel

Commodus, Private Equity Investor mit Schwerpunkt Büroimmobilien, hat für seinen Fonds “Commodus Deutschland Fund II SCSp, RAIF” eine Büroimmobilie in Berlin-Tegel im Zuge eines Asset Deals von einer Immobiliengesellschaft des Stahl- und Technologiekonzerns Salzgitter AG, erworben.

Durchbruch für einen schnelleren Ökostrom-Ausbau

Durchbruch für einen schnelleren Ökostrom-Ausbau

Im Schatten der Corona-Krise ist in der schwarz-roten Koalition nach langen Verhandlungen eine Einigung bei wichtigen Fragen erzielt worden. Die Energiewende soll nun mehr Fahrt aufnehmen, damit Klimaziele nicht in Gefahr geraten. Der größte Zankapfel war ein Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern, darüber gab es seit langem Streit.

Trotz Covid-19: AEW und Catella versilbern Bürohaus in Dresden

Trotz Covid-19: AEW und Catella versilbern Bürohaus in Dresden

Der Immobilien Asset Manager AEW hat den zweiten Exit für seinen Fonds Europe Value Partners abgeschlossen. Das Bürogebäude wurde im Dezember 2018 in einem Joint Venture mit Catella Asset Management Deutschland erworben und an einen privaten deutschen Investor verkauft. In der kurzen Zeit wurde eine beachtliche Verbesserung der Vermietungssituation erreicht.

Zwei weitere Exits bei RWB – mit deutschen Unternehmen

Zwei weitere Exits bei RWB – mit deutschen Unternehmen

Der Private-Equity-Spezialist RWB meldet zwei weitere Exits aus seinen Zielfonds. Insgesamt fließen fast zehn Millionen Euro an verschiedene RWB-Dachfonds zurück. Beide Unternehmen stammen aus Deutschland. Es geht um Pharmawirkstoffe und Zähne.

Coronarezession: Bundesbank erwartet langsame Erholung

Coronarezession: Bundesbank erwartet langsame Erholung

Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft einbrechen lassen, die Rezession ist da. Rufe nach einem Konjunkturprogramm werden lauter. Doch der Weg aus Tal dürfte langsam und beschwerlich werden, wie der neue Monatsbericht der Bundesbank nun zeigt.

Mehr Cash.

“Corona-Krise ist Motor für den Sekundärmarkt”

“Corona-Krise ist Motor für den Sekundärmarkt”

Der Sekundärmarkt für die Fondsanteile institutioneller Immobilienanlagen wird in diesem Jahr nach Einschätzung von Marktakteuren ein erhebliches Wachstum verzeichnen. Es wird ein Anstieg des Marktvolumens von derzeit schätzungsweise zwei auf mindestens drei bis zu über fünf Milliarden Euro erwartet.

Verifort Capital: Mietvertrag für Stada Headquarter frühzeitig verlängert

Verifort Capital: Mietvertrag für Stada Headquarter frühzeitig verlängert

Der Immobilienfonds Manager Verifort Capital (ehemals Fairvesta) hat den laufenden Mietvertrag für eine Büroimmobilie in Bad Vilbel mit dem Pharmaunternehmen Stada Arzneimittel AG als Alleinmieter langfristig bis zum 30. November 2031 verlängert.

Corona-Zwischenbilanz: Viel Müll, wenig Mietausfall

Corona-Zwischenbilanz: Viel Müll, wenig Mietausfall

Die auf Investitionen in bestehende Wohnimmobilien mit Optimierungspotenzial spezialisierte Primus Valor AG zieht für ihre Fonds ein durchaus beruhigendes zwischenzeitliches Resümee nach nun circa zwei Monaten Ausnahmezustand.

Hahn kauft Marktkauf-Center in NRW für Spezialfonds

Hahn kauft Marktkauf-Center in NRW für Spezialfonds

Die Hahn Gruppe hat für ihren institutionellen Immobilienfonds Hahn German Retail Fund II ein Marktkauf-SB-Warenhaus in Espelkamp, Nordrhein-Westfalen, erworben. Verkäufer der Handelsimmobilie ist ein von PGIM Real Estate verwaltetes Spezialmandat.

Corestate spürt Corona-Auswirkungen

Corestate spürt Corona-Auswirkungen

Umsatz und Ergebnis des Immobilien und Investment Managers Corestate Capital Holding sind im ersten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum spürbar zurückgegangen. Das Unternehmen will unter anderem mit einem neuen Beratungsservice gegensteuern.

Trotz oder wegen Corona? Solvium-Vermögensanlage vor Vollplatzierung

Trotz oder wegen Corona? Solvium-Vermögensanlage vor Vollplatzierung

Das Angebot Logistik Opportunitäten Nr. 1 von Solvium Capital ist zu rund 80 Prozent platziert. Das Unternehmen erwartet die Vollplatzierung bis Ende Juni. Nicht nur der für Wechselkoffer relevante Paketversand boomt, auch bei Containern und Tankcontainern sei “eine ganz neue Nachfrage entstanden”.

RWB startet neuen Private-Equity-Dachfonds für Privatanleger

RWB startet neuen Private-Equity-Dachfonds für Privatanleger

Anleger können ab sofort den RWB Direct Return III GmbH & Co. geschlossene Investment-KG (nachfolgend: RWB Direct Return III) zeichnen. Mit dem Dachfonds bringt die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG die dritte Fondsgeneration des bewährten Konzepts ohne branchenübliche Emissionskosten (mit Ausnahme des Agios) auf den Markt.

Coronakrise zementiert Vermögensunterschiede

Coronakrise zementiert Vermögensunterschiede

Die Corona-Krise traf Deutschland plötzlich und mit Wucht: Im April meldeten Unternehmen 7,5 Millionen Beschäftigte für Kurzarbeit an. Berufszweigen wie der Gastronomie oder Friseurbetrieben brachen im Lockdown die Einnahmen weg. Knapp 2,8 Millionen Welche Folgen die Corona-Krise für die Einkommen und das Sparverhalten der Bundesbürger hat, untersuchte eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Kantar Ende April im Auftrag der Postbank.

Immobilieninvestor Patrizia gibt sich wegen Corona vorsichtiger

Immobilieninvestor Patrizia gibt sich wegen Corona vorsichtiger

Der Immobilieninvestor Patrizia gibt sich wegen der Corona-Krise bei seiner Prognose für das operative Ergebnis im laufenden Jahr vorsichtiger.

Deutsche Bank treibt Stellenabbau und ökologischen Umbau voran

Deutsche Bank treibt Stellenabbau und ökologischen Umbau voran

Die Deutsche Bank schreitet bei ihren durch die Corona-Krise vorübergehend auf Eis gelegten Stellenabbau wieder voran.

Deutsche Beteiligungs AG: Pandemie schlägt auf Halbjahreszahlen durch

Deutsche Beteiligungs AG: Pandemie schlägt auf Halbjahreszahlen durch

Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) hat wie erwartet wegen der Turbulenzen am Aktienmarkt und der schwierigen Lage einiger Unternehmensbeteiligungen im ersten Geschäftshalbjahr rote Zahlen geschrieben. Für das Gesamtjahr konkretisierte das Unternehmen seine Prognose.

Deutsche Wohnen: Höhere Verwaltungskosten und höhere Mieten

Deutsche Wohnen: Höhere Verwaltungskosten und höhere Mieten

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen hat auch im ersten Quartal von steigenden Mieten profitiert.

Prämien und günstiger Strom sollen Widerstände gegen neue Windräder beseitigen

Prämien und günstiger Strom sollen Widerstände gegen neue Windräder beseitigen

Geld für Kommunen und günstigen Strom für Anwohner: Damit will Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) den Widerstand gegen neue Windräder dämpfen. Die Vorschläge sollen helfen, den stockenden Ausbau der Windkraft an Land wieder in Gang zu bringen, der für den Klimaschutz in Deutschland wichtig ist. Die Belohnungen für Kommunen und ihre Bürger sind allerdings nur eine Baustelle im großen Streit um den Ökostrom-Ausbau – in dem bisher wenig vorangeht.

Aareal Bank baut auf Erholung der Wirtschaft im nächsten Jahr

Aareal Bank baut auf Erholung der Wirtschaft im nächsten Jahr

Die Corona-Krise hat den Immobilienfinanzierer Aareal Bank im ersten Quartal deutlich getroffen. Wegen hoher Rückstellungen für zu erwartende Kreditausfälle konnte sich die Bank unter dem Strich nur knapp in der Gewinnzone halten.

Hypoport AG bestätigt Prognose

Hypoport AG bestätigt Prognose

Der Finanzdienstleister Hypoport hat nach deutlichen Zuwächsen im ersten Quartal die Prognose für 2020 bestätigt. Demnach soll der Umsatz im laufenden Jahr auf 400 Millionen bis 440 Millionen Euro zulegen, teilte das im SDax  notierte Unternehmen am Montag bei der Vorlage detaillierter Zahlen für die ersten drei Monate des Jahres in Berlin mit.

Corona-Effekt: Umsatz- und Kurseinbruch am Zweitmarkt

Corona-Effekt: Umsatz- und Kurseinbruch am Zweitmarkt

Die Corona-Krise hinterlässt nun auch im Zweitmarkthandel sichtbare Spuren. Der April war für die Fondsbörse einer der schwächsten Handelsmonate seit Jahren. Die Kurse von Gewerbeimmobilien-Fonds brechen ein, Flugzeugfonds liegen fast komplett brach. Zudem warnt die Fondsbörse erneut vor einem Aufkäufer-Angebot.

Catella übernimmt Wohnturm in Rotterdam für Sarasin-Fonds

Catella übernimmt Wohnturm in Rotterdam für Sarasin-Fonds

Der Münchner Investmentmanager Catella Real Estate AG hat das Portfolio des Fonds Sarasin Sustainable Properties – European Cities (SSP) um ein neues Wohn- und Geschäftshaus in Rotterdam erweitert.

 

Versicherungen

Pflegekosten: Neues Urteil verschärft die Dramatik

Die Richter des Oberlandesgericht (OLG) Celle entschieden, dass für die Deckung der Pflegekosten Zahlungen an Familienangehörige zurückgefordert werden können, wenn sie über mehrere Jahre monatlich erfolgen und dem Aufbau eines Vermögens dienen.

mehr ...

Immobilien

Deutlich weniger Bauaufträge im Corona-Krisenmonat März

Die Coronakrise scheint die Baulust in Deutschland zu dämpfen. Im März sank der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe bereinigt um Preiserhöhungen (real) um 10,5 Prozent gegenüber dem Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

mehr ...

Investmentfonds

Investments in digitaler Infrastruktur sind auch in Krisen robust

Die rasante Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat weltweit zu großer Unsicherheit geführt. Durch die sprunghafte Zunahme des Arbeitens von zuhause und global verordnetes Social Distancing bekam die Telekommunikationsbranche in dieser Zeit eine besonders wichtige Rolle. Mit Blick auf Umsätze, Gewinne und Dividenden wird die Robustheit von Unternehmen aus dem Bereich der digitalen Infrastruktur deutlich, auch wenn nicht alle Aktien glänzen konnten. Weil nicht alle Unternehmen gleichermaßen vom Telekommunikationsboom profitieren, sollten Anleger einzelne Investments genau prüfen. Ein Beitrag von Johannes Maier, Analyst Globale Infrastruktur-Aktien beim Vermögensverwalter Bantleon.

mehr ...

Berater

DVAG launcht neues Beratungstool

Die aktuelle Ausnahmesituation sorgt bei Vielen für Verunsicherung und wirkt sich auf zahlreiche Lebensbereiche aus. Auch im Bereich Finanzen und Absicherung besteht jetzt mehr denn je hoher Beratungsbedarf. Darauf hat die Deutsche Vermögensberatung reagiert und ein halbes Jahr früher als geplant “Vermögensplanung Digital” eingeführt.

mehr ...

Sachwertanlagen

IntReal mit 14 neuen Fonds im ersten Quartal 2020

Trotz der beginnenden Corona-Krise hat die Service-KVG IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH im ersten Quartal 2020 insgesamt 14 neue Fonds aufgelegt. Für das Q2 erwartet das Unternehmen “eher stagnierende Zahlen”.

mehr ...

Recht

Eingehen einer Scheinehe um Pflichtteil des Sohnes zu verringern?

Eine Scheinehe und deren mögliche Aufhebbarkeit führt nicht zwangsläufig zum Verlust des gesetzichen Erbrechts des Ehegatten, entschied das OLG Brandenburg in seinem Beschluss v. 16.3.2020.

mehr ...