Anzeige
Der erste Elternfonds der Welt

Der erste Elternfonds der Welt

Sustainability Research der Kriterienfilter Das ÖKOWORLD-Prinzip sieht eine Trennung von Nachhaltigkeitsresearch und Fondsmanagement vor. Das heißt: Die Portfoliomanager dürfen ausschließlich in Titel investieren, die aufgrund der Überprüfung von vorab definierten sozialen, ethischen und ökologischen Kriterien in das Anlageuniversum aufgenommen wurden. mehr ...

Anzeige
Immobilienfinanzierung – Die Zeit ist reif für mehr Nachhaltigkeit

Immobilienfinanzierung – Die Zeit ist reif für mehr Nachhaltigkeit

Mit der Nachhaltigkeit ist es in Deutschland so eine Sache. Viele machen sich bereits für den Umweltschutz stark. Viele denken aber auch, dass sie bereits viel dafür tun. Doch wie sieht es wirklich aus? Gerade beim Thema ‚Wohnen‘ ist noch Potenzial vorhanden. mehr ...

Anzeige
Sparen durch vollautomatische Daten- & Dokumentenverarbeitung

Sparen durch vollautomatische Daten- & Dokumentenverarbeitung

Die Daten- & Dokumentenverarbeitung im Maklerbüro kann viel Zeit und Geld kosten. blau direkt bietet nun erstmalig eine automatisierte Lösung und damit großes Potenzial zum Sparen. mehr ...

Weiterer Aufsichtsrat für Crowdinvesting-Startup

Weiterer Aufsichtsrat für Crowdinvesting-Startup

Die Hamburger KlickOwn AG hat Worna Zohari, ehemals Vorstand des Immobilienunternehmens Gagfah und CEO der BGP Gruppe, als Mitglied des Aufsichtsrates gewonnen. Das Unternehmen plant eine weitere Crowdinvesting-Plattform mit Hilfe der Blockchain-Technologie.

Hannover Leasing erweitert Produktangebot von Corestate

Hannover Leasing erweitert Produktangebot von Corestate

Der Fonds- und Asset Manager Hannover Leasing hat für eine deutsche Versicherungsgruppe einen Teil des “Clouth Quartiers” auf dem Gelände der ehemaligen Clouth Gummiwerke in Köln-Nippes erworben und erweitert damit das Produktangebot um eine weitere Kategorie, teilt dessen Muttergesellschaft Corestate mit.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Marvest startet drittes Crowdinvesting-Projekt

Marvest startet drittes Crowdinvesting-Projekt

Die auf den maritimen Sektor spezialisierte Online-Plattform Marvest hat ihr drittes Projekt für Investoren veröffentlicht. Die Anleger können über eine “Schwarmfinanzierung” in ein Darlehen für einen Mehrzweckfrachter investieren. 

Creditshelf startet Mittelstands-Kreditfonds mit EU-Beteiligung

Creditshelf startet Mittelstands-Kreditfonds mit EU-Beteiligung

Die auf die Online-Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland spezialisierte Creditshelf AG legt einen diversifizierten Kreditfonds auf, über den institutionelle Anleger deutsche KMU fördern können. Ankerinvestor ist eine EU-Institution. Privatanleger allerdings sind außen vor.

Volle Kasse bei MPC Capital

Volle Kasse bei MPC Capital

Der Asset- und Investmentmanager MPC Capital AG meldet eine positive Entwicklung im dritten Quartal 2019. Das Quartals-Ergebnis hat sich verbessert, kumuliert ging es hingegen zurück. Der Rückgang des Altgeschäfts wurde durch Wachstum im Neugeschäft erneut überkompensiert. Der Cash-Bestand des Unternehmens ist komfortabel.

Aquila eröffnet Niederlassung Nummer 14

Aquila eröffnet Niederlassung Nummer 14

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital eröffnet eine Repräsentanz in Lissabon. Das Unternehmen reagiert damit auf die zunehmende Bedeutung von Portugal als Investmentziel und kündigt weitere Investitionen in  dem Land an.

Patrizia nach drei Quartalen 2019 weiter auf Kurs

Patrizia nach drei Quartalen 2019 weiter auf Kurs

Der Immobilienkonzern Patrizia AG hat in den ersten neun Monaten 2019 sowohl das Transaktionsvolumen als auch das verwaltete Volumen an Assets gesteigert. Das Unternehmen bestätigt zudem die Prognose für das operative Ergebnis des Geschäftsjahres 2019.

Mini-Anleihe für Mega-Bürohaus

Mini-Anleihe für Mega-Bürohaus

Vestinas, die Online-Zeichnungsplattform der Doric Gruppe, hat eine weitere Anleihe emittiert und innerhalb kurzer Zeit platziert. Das Volumen der Emission war allerdings winzig.

Mehr Cash.

Weiterer Spezialfonds voll investiert

Weiterer Spezialfonds voll investiert

Der vor zwei Jahren nach Luxemburger Recht aufgelegte Fonds “Merkureim EF One SICAV FIAR” hat mit der Investition in die Hallplatz-Galerie in Zweibrücken sein Zielvolumen von rund 150 Millionen Euro erreicht. Der Nachfolgefonds soll noch eine Nummer größer werden.

Aviarent baut Portfolio an Sozialimmobilien weiter aus

Aviarent baut Portfolio an Sozialimmobilien weiter aus

Der Asset Manager Aviarent Invest AG teilt mit, eine Seniorenresidenz für betreutes Wohnen in Brühl für den offenen Spezialfonds „CareVision III“ erworben zu haben. Das außerhalb der Fachöffentlichkeit bislang weitgehend unbekannte Unternehmen verwaltet zusammen mit einem Partner mittlerweile ein bemerkenswertes Volumen an Sozialimmobilien.

Euramco beendet drohenden Problemfall in Wien – mit einem Erfolg

Euramco beendet drohenden Problemfall in Wien – mit einem Erfolg

Der Asset- und Investmentmanager Euramco (vormals Sachsenfonds) hat die Büroimmobilie des Österreich-Fonds 6 in Wien, die auf der Kippe stand, an einen Projektentwickler veräußert. Nun sollen dort Wohnungen gebaut werden, der Rückfluss an die Anleger ist dennoch beachtlich.

Real I.S. finalisiert Exklusiv-Transaktion für Versicherung

Real I.S. finalisiert Exklusiv-Transaktion für Versicherung

Die Real I.S. AG hat mit der Immobel Holding Luxembourg Sarl das Closing für die Mixed-Use-Immobilie „Infinity Working & Shopping“ in Luxemburg bekannt gegeben und übernimmt das Asset Management für das Objekt. Die Transaktion war schon vor zwei Jahren vereinbart worden.

Über 50 Millionen Euro in neun Monaten verdient

Über 50 Millionen Euro in neun Monaten verdient

Umsatz und Ergebnis des Investmentmanagers Corestate Capital Holding, unter anderem Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, sind in den ersten drei Quartalen 2019 gesunken. Doch das Unternehmen bleibt profitabel – und hat große Ziele.

Wolfgang Breuer ist neuer Präsident des Verbandes öffentlicher Versicherer

Wolfgang Breuer ist neuer Präsident des Verbandes öffentlicher Versicherer

Dr. Wolfgang Breuer (57) ist neuer Präsident des Verbands öffentlicher Versicherer e. V. Er wurde am Dienstag von der Mitgliederversammlung des Verbands in Düsseldorf zum Vorsitzenden des Präsidiums gewählt. Der Vorstandsvorsitzende der Provinzial NordWest Holding in Münster löst Hermann Kasten (63) ab, der nicht erneut für das Amt kandidierte.

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

Patrizia kauft Bürohaus im Frankfurter Bankenviertel

Patrizia kauft Bürohaus im Frankfurter Bankenviertel

Die Immobiliengesellschaft Patrizia AG hat für einen ihrer deutschen Gewerbeimmobilienfonds das Bürogebäude “ML69” in Frankfurt erworben. Der Name steht nicht etwa für die stylische Bezeichnung einer besonderen Location, sondern ist schlicht ein Kürzel der Adresse.

US Treuhand dreht Problem-Projekt “Victory Park” ins Plus

US Treuhand dreht Problem-Projekt “Victory Park” ins Plus

Der Asset Manager US Treuhand beendet erfolgreich sein Stadtentwicklungsprojekt in Dallas, Texas, USA und rettet damit auch seinen US-Immobilienfonds “UST XVI Victory Park, Ltd.”. Das Großprojekt stand einst vor dem Totalverlust, nun erzielen die Anleger sogar einen Gewinn.

MPC baut Engagement in der Tankschifffahrt aus

MPC baut Engagement in der Tankschifffahrt aus

Der Asset- und Investmentmanager MPC Capital AG ist über seine Tochtergesellschaft MPC Maritime Holding eine strategische Beteiligung in Höhe von 50 Prozent an der Albis Shipping & Transport GmbH & Co. KG, Hamburg, eingegangen.

Schiffsfonds-Zweitmarkt: Handel rauf, Kurse runter

Schiffsfonds-Zweitmarkt: Handel rauf, Kurse runter

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG beendet den Handelsmonat Oktober mit einem außergewöhnlich hohen Umsatz beim Handel mit Schiffsbeteiligungen. Gleichzeitig ging der Durchschnittskurs spürbar zurück. Die Begründung dafür ist etwas überraschend.

Exporo-Projektpartner meldet Insolvenz an

Exporo-Projektpartner meldet Insolvenz an

Die DEMA Deutsche Mikroapartment AG in Marburg ist insolvent. Betroffen davon ist auch ein Projekt des Crowdinvesting-Marktführers Exporo. Knapp 900 Anleger müssen nun um ihre Investition von insgesamt rund 1,7 Millionen Euro bangen.

Patrizia kauft weitere Wohnungen in Kopenhagen

Patrizia kauft weitere Wohnungen in Kopenhagen

Die Immobiliengesellschaft Patrizia AG hat für einen ihrer deutschen Fonds einen vollständig vermieteten, 127-teiligen Wohnimmobilienbestand im dänischen Valby-Viertel in der dänischen Hauptstadt erworben.

Blockchain: Dekabank lässt sich von DLC beraten

Blockchain: Dekabank lässt sich von DLC beraten

Großer Brocken für DLC: Die Blockchain-Spezialberatung für semiprofessionelle und professionelle Finanzmarktakteure, DLC Distributed Ledger Consulting GmbH, gewinnt die Dekabank Deutsche Girozentrale als Kunden.

BaFin startet Umfrage zu Derivaten auf Krypto-Assets

BaFin startet Umfrage zu Derivaten auf Krypto-Assets

Die Finanzaufsicht BaFin hat heute eine Marktbefragung zu Derivaten mit Krypto-Assets als Basiswert veröffentlicht. Sie richtet sich an alle Marktteilnehmer, auch an Anleger. Wer die Fragen vollständig beantworten will, muss allerdings einige Zeit investieren.

Immac erwirbt weiteres Pflegeheim

Immac erwirbt weiteres Pflegeheim

Die auf Sozialimmobilien spezialisierte Immac hat mit Wirkung zum 1. November eine weitere Pflegeeinrichtung im hessischen Nidda hinzu erworben und damit ihr Portfolio in Deutschland erweitert.

FDP lehnt EU-Nachhaltigkeitskriterien für die Finanzwirtschaft ab

FDP lehnt EU-Nachhaltigkeitskriterien für die Finanzwirtschaft ab

Die Bundestagsfraktion der FDP will, dass sich die Bundesregierung gegen EU-einheitliche Kriterien für Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft – die sogenannte “Taxonomie” – ausspricht und hat einen entsprechenden Antrag in den Bundestag eingebracht.

 

Versicherungen

Generali Deutschland und Deutsche Vermögensberatung sind top im Kundenservice

Die Generali Deutschland Versicherung und die AachenMünchener Lebensversicherung sind gemeinsam mit ihrem langjährigen exklusiven Vertriebspartner, der Deutschen Vermögensberatung, die Nummer 1 im erlebten Kundenservice. Das ist das Ergebnis der aktuellen Kundenbefragung „Service Champions“.

mehr ...

Immobilien

Immobilien kommen bei Berliner Winter-Auktionen zum Aufruf

Die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) lädt am 12. und 13. Dezember 2019 zu ihren Winter-Auktionen ins abba Berlin Hotel ein. Insgesamt 94 Immobilien aus neun Bundesländern kommen mit einer Mindestgebotssumme von rund 12,7 Millionen Euro zum Aufruf. Neben Wohn- und Geschäftshäusern, Eigentumswohnungen und Grundstücken befinden sich auch ausgefallene Immobilien auf der Auktionsliste. Den Schwerpunkt bilden Bahnobjekte.

mehr ...

Investmentfonds

Zinserhöhung in fünf Jahren?

Deutsche Privatanleger stellen sich mittel- bis langfristig auf ein Andauern der Niedrigzinsphase ein und erwarten eine Anhebung der Leitzinsen mehrheitlich erst im Jahr 2025 oder später. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Derivate Verbands in Zusammenarbeit mit mehreren großen Finanzportalen.

mehr ...

Berater

Thomas Haukje neuer BDVM-Präsident

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) hat satzungsgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Auf dem Präsidenten-Posten gab es einen Wechsel.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt vier weitere Emissionen ohne Prospekt aufs Korn

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Life Forestry Switzerland AG das öffentliche Angebot von „Golden Teak – Land Lease“ in Deutschland untersagt. Life Forestry wehrt sich dagegen. Zudem warnt die Behörde in drei weiteren Fällen vor Emissionen ohne Prospekt.

mehr ...

Recht

Wegen Thomas Cook: Bundesrepublik wird verklagt

Im September beantragten der Reiseveranstalter Thomas Cook sowie diverse seiner Tochterunternehmen Insolvenz. Doch das Geld der Versicherung von Thomas Cook wird nicht ausreichen, um alle Betroffenen zu entschädigen. Die Kanzlei Mutschke hat deshalb jetzt im Namen einer Reisenden Klage wegen Staatshaftung gegen die Bundesrepublik Deutschland eingereicht.

mehr ...