Anzeige
Ein Eisberg namens Digitalisierung

Ein Eisberg namens Digitalisierung

Es gibt kaum ein Schlagwort, das über alle Branchen hinweg so sehr strapaziert wird wie die digitale Transformation. Digitalisierung ist in aller Munde. Dabei denken wahrscheinlich die meisten an offensichtliche Themen, sobald der Begriff Erwähnung findet. Die tatsächliche Komplexität und die tiefgreifenden Auswirkungen auf die innersten Arbeitsabläufe werden dabei gerne übersehen. Ein Beitrag von Uwe Schumacher, Vorstandsvorsitzender DOMCURA AG mehr ...

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Nur noch eine knappe Mehrheit der Deutschen findet es erstrebenswert, reich zu sein. Gleichzeitig werden die Chancen auf ein hohes Vermögen immer schlechter eingeschätzt – auch wegen Corona. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK für die “4. Reichtumsstudie” des Private-Equity-Spezialisten RWB Group.

“Die meisten Investoren gegenüber dem Thema ESG sehr aufgeschlossen”

“Die meisten Investoren gegenüber dem Thema ESG sehr aufgeschlossen”

Eine knappe Mehrheit der institutionellen Anleger (51 Prozent) rechnet mit langfristig höheren Immobilienrenditen, wenn bei Investitionsentscheidungen ESG-Kriterien berücksichtigt werden. Das ist das eines der Ergebnisse einer Umfrage, die Warburg-HIH Invest Real Estate unter rund 100 Teilnehmern durchgeführt hat.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Zweitmarkt: Erneuerbare-Energien-Fonds im Aufwind

Zweitmarkt: Erneuerbare-Energien-Fonds im Aufwind

Im zweiten Quartal 2020 zeigen sich am Zweitmarkt für geschlossene Fonds große Unterschiede zwischen den Assetklassen: Während Nominal- und Kaufpreisvolumen bei Immobilienfonds deutlich zurückgehen, können die “Sonstigen Fonds” einen Anstieg des Durchschnittskurses verzeichnen.

Generationenwechsel bei LHI geht in die zweite Phase

Zum 1. Juli 2020 wurden die beiden Generalbevollmächtigten der LHI Leasing GmbH aus Pullach bei München, Florian Heumann und Markus Niedermeier, zu ordentlichen Mitgliedern der Geschäftsführung bestellt. Corona ändert an dem bereits länger angekündigten Umbau der Geschäftsführung nichts.

Corona-Handbremse bitte lösen, jetzt

Corona-Handbremse bitte lösen, jetzt

Gemessen an der Anzahl an Neuemissionen verlief das erste Halbjahr für Sachwertanlagen erstaunlich normal. Doch die Branche fährt weiter mit angezogener Handbremse. Zeit für ein Umschalten. Der Löwer-Kommentar

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien 11

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien 11

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse Finanzresearch hat den Publikums-AIF „Ökorenta Erneuerbare Energien 11“ der Auricher Werte GmbH/Ökorenta mit insgesamt 82 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Hep nimmt zehnten Solarpark in Japan in Betrieb

Hep nimmt zehnten Solarpark in Japan in Betrieb

Die auf Solarinvestments spezialisierte Hep meldet den zweiten Netzanschluss eines japanischen Solarparks im Jahr 2020. Es ist der zehnte Park, den Hep in Japan betreibt. Die Platzierung des Publikumsfonds, der dieses und weitere Projekte mittelbar finanziert, schreitet weiter voran.

Solvium schließt Logistik-Vermögensanlage

Solvium schließt Logistik-Vermögensanlage

Das Angebot “Logistik Opportunitäten Nr. 1” von Solvium Capital ist zum 30. Juni geschlossen worden. Die Namenschuldverschreibung war Anfang Oktober 2019 in den Markt gebracht worden, das Volumen von 25 Millionen Euro wurde trotz der Corona-Krise nahezu erreicht.

Mehr Cash.

Project Investment startet weiteren Wohnungsbau-Fonds

Project Investment startet weiteren Wohnungsbau-Fonds

Die Project Investment Gruppe hat den alternativen Investmentfonds (AIF) “Metropolen 20” in die Platzierung gegeben. Der Vorläuferfonds wurde zum 30. Juni geschlossen und erreichte ein beachtliches Eigenkapitalvolumen. Das Konzept wurde in einem Punkt leicht modifiziert.

Neuordnung bei Wealthcap nach Volz-Abgang

Neuordnung bei Wealthcap nach Volz-Abgang

Der Asset Manager Wealthcap stellt mit dem Wechsel der langjährigen Geschäftsführerin Gabriele Volz zur Commerz Real sein Managementteam neu auf. Achim von der Lahr wird Geschäftsführer des Unternehmens und ergänzt Dr. Rainer Krütten und Sven Markus Schmitt.

Gabriele Volz wird CEO von Commerz Real

Gabriele Volz wird CEO von Commerz Real

Der Aufsichtsrat der Commerz Real hat Gabriele Volz, langjährige Geschäftsführerin des Asset Managers Wealthcap, zur Vorsitzenden des Vorstandes der Commerz Real berufen. Sie wird die neue Position zum 1. Januar 2021 übernehmen.

Allianz baut mit Partner Investitionsplattform in Asien auf

Allianz baut mit Partner Investitionsplattform in Asien auf

Die Allianz hat sich mit dem National Pension Service of Korea (“NPS”) zusammengeschlossen, um eine Investitionsplattform im Wert von 2,3 Milliarden US-Dollar zu errichten.

BaFin warnt vor Kauf- oder Tauschangeboten für Wertpapiere

BaFin warnt vor Kauf- oder Tauschangeboten für Wertpapiere

Bei der Finanzaufsicht BaFin sind in den vergangenen Monaten verschiedene Eingaben zu öffentlichen Kauf- oder Tauschangeboten für im Freiverkehr gehandelte Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere eingegangen. Die Behörde sieht Anlass für eine umfangreiche Warnung – und entsprechende Verhaltens-Tipps für Anleger.

G.U.B. Analyse: „A“ für TSO Active Property III, LP

G.U.B. Analyse: „A“ für TSO Active Property III, LP

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse Finanzresearch hat die in Deutschland angebotene Vermögensanlage „TSO Active Property III, LP“ der TSO Europe, Inc. aus Altanta (USA) mit insgesamt 79 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

Buss Capital: Corona-Rückschlag für Offshore-Investments

Buss Capital: Corona-Rückschlag für Offshore-Investments

Alle 34 Tank- und Standardcontainer-Direktinvestments des Asset Managers Buss Capital haben bis zum 30. Mai 2020 vertragsgemäße oder überplanmäßige Auszahlungen an die Anleger geleistet. Die zehn Offshore-Direktinvestments blieben dagegen hinter den Erwartungen zurück und müssen wegen Corona einen Rückschlag hinnehmen.

AEW erwirbt Projekt “Haus am Rudolfplatz” in Köln

AEW erwirbt Projekt “Haus am Rudolfplatz” in Köln

Der Asset Manager AEW hat im Auftrag einer deutschen Versicherungsgruppe das „Haus am Rudolfplatz“ im Rahmen einer Forward-Funding-Transaktion erworben. Das Büro- und Geschäftshaus in der Kölner Innenstadt wird insgesamt 8.800 Quadratmeter umfassen und voraussichtlich im Frühjahr 2022 fertig gestellt sein.

HTB-Fonds schütten bis zu 15 Prozent aus – für ein halbes Jahr

HTB-Fonds schütten bis zu 15 Prozent aus – für ein halbes Jahr

Für die Immobilienfonds der HTB Gruppe aus Bremen ist eine Halbjahresauszahlung in Höhe von rund 6,92 Millionen Euro erfolgt. Alle HTB Immobilien-Zweitmarkt- und strategischen Handelsimmobilienfonds haben demnach erneut auszahlen können.

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In der zweiten Julihälfte 2020 werden vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Ausschüttungen zwischen zehn und 20 Prozent der Einlage an ihre Anleger leisten.

“Ziel: Eine Milliarde Euro Assets under Management”

Der in Deutschland bislang wenig bekannte Asset Manager Greenman aus Irland hat für seinen Fonds “Greenman Open” einen Rahmenvertrag über 95 Millionen Euro mit dem Projektentwickler Schoofs Immobilien Frankfurt abgeschlossen. Das Unternehmen will weiter wachsen.

Patrizia gibt Finnland-Publikumsfonds in den Vertrieb

Patrizia gibt Finnland-Publikumsfonds in den Vertrieb

Der Asset Manager Patrizia Grundinvest, Tochtergesellschaft der Patrizia AG, startet den neuen Publikumsfonds „Patrizia Grundinvest Helsinki” – einen Alternativen Investment Fonds (AIF), der in ein modernes Bürogebäude in der Region der finnischen Hauptstadt Helsinki investiert.

Neue Beratungsgesellschaft für Fondshäuser am Markt

Neue Beratungsgesellschaft für Fondshäuser am Markt

Dr. Gunter Reiff, Jens Grimm und Dr. Oliver Zander haben die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft WRG Finvestra Treuhand gegründet. Sie wollen Fondshäusern, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Investoren rechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Beratung anbieten.

Industria Wohnen: “Wieder fast Vorkrisenniveau erreicht”

Industria Wohnen: “Wieder fast Vorkrisenniveau erreicht”

Die auf wohnwirtschaftliche Investitionen in Deutschland spezialisierte Industria Wohnen wird den aktuellen “Cash Call” für den offenen Immobilien-Publikumsfonds “Fokus Wohnen Deutschland” in Kürze beenden. Der Vertrieb war demnach durch Corona nur kurz beeinträchtigt.

LHI investiert 100 Millionen Euro in Erneuerbare Energien

LHI investiert 100 Millionen Euro in Erneuerbare Energien

Der Asset Manager LHI hat im ersten Halbjahr 2020 das bestehende Portfolio an Wind- und Solarkraftanlagen weiter ausgebaut. Demnach hat das Unternehmen für professionelle Investoren 30 Millionen Euro in Solarparks und 70 Millionen Euro in Windenergienanlagen investiert.

KanAm kauft für Immobilien-Spezialfonds ein

KanAm kauft für Immobilien-Spezialfonds ein

Die KanAm Grund Group hat in Frankfurt das aus fünf Bauteilen bestehende Bürogebäude “ABC-West” für den institutionellen “Fokus Süddeutschland Fonds” erworben. Zielsetzung ist auch “die Optimierung der Nachhaltigkeit”.

Savills übernimmt Hermes-Versandzentrum bei Nürnberg

Savills übernimmt Hermes-Versandzentrum bei Nürnberg

Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat plangemäß den im vergangenen Jahr im Rahmen eines Forward Deals erworbenen Logistikkomplex in Ansbach im Großraum Nürnberg für einen seiner Fonds übernommen.

 

Versicherungen

Nach Bundestag stimmt auch Bundesrat für die Grundrente

Nach dem Bundestag hat am Freitag auch der Bundesrat der Grundrente zugestimmt, durch die kleine Renten von rund 1,3 Millionen Menschen aufgebessert werden sollen.

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office oder bringen ihren Kindern Mathe und Deutsch bei. „Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen des Alltags hat in vielen Menschen den Wunsch nach Wohneigentum gestärkt“, sagt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest.

mehr ...

Investmentfonds

Ermittlungen gegen Wirecard-Manager auch wegen Untreueverdachts

Im Skandal um fehlende Milliarden beim Dax-Konzern Wirecard ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft nach Informationen der “Süddeutschen Zeitung” nun auch wegen Untreueverdachts gegen den Ex-Vorstandschef und weitere Manager.

mehr ...

Berater

Soli-Umfrage: Mehrheit der Deutschen erwägt Soli-Ersparnis in Altersvorsorge zu investieren

Willkommener Geldsegen für eine finanziell selbstbestimmte Zukunft: Die Deutschen begrüßen die „Soli-Abschaffung“ und erwägen die Ersparnis für die eigene Altersvorsorge einzusetzen. Das geht aus einer von Swiss Life Select in Auftrag gegebenen repräsentativen YouGov-Studie mit 2.048 Personen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Real I.S. peppt Logistikgebäude mit Solarmodulen auf

Der Asset Manager Real I.S. AG hat mit dem Photovoltaik-Spezialisten Sunrock bei zwei umfassenden Solarenergieprojekten im niederländischen Moerdijk, einem Distributionszentrum zwischen Antwerpen und Rotterdam, kooperiert. Standorte der Projekte sind die Dächer von zwei Logistikhallen.

mehr ...

Recht

Wirecard-Skandal – Wirtschaftsprüfer im Auge des Sturms

Der Bilanzskandal um den mittlerweile insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard hat Anleger Milliarden gekostet. Mittlerweile steht auch der zuständige Wirtschaftsprüfer EY im Fokus. Der Prozessfinanzierer Foris AG arbeitet mit führenden Bank- und Kapitalrechtskanzleien an gemeinsamen Lösungen.

mehr ...