Anzeige
Neuer Master-Studiengang für Finanz-Profis: Jetzt den dualen Karriereturbo zünden!

Neuer Master-Studiengang für Finanz-Profis: Jetzt den dualen Karriereturbo zünden!

Schon erfolgreich in der Finanz- oder Versicherungsbranche Fuß gefasst und Lust auf mehr? In Sachen Titel und Karriere noch einen draufsetzen? Starte jetzt direkt durch! mehr ...

Telis: Weiter auf Wachstumskurs

Telis: Weiter auf Wachstumskurs

Mit dem fünften Rekordergebnis in Folge endete für die TELIS FinancialServicesHolding AG das Geschäftsjahr 2018. Der Jahresabschluss zum 31. Dezember weist Umsatzerlöse in Höhe von über 123 Millionen Euro und einen Konzernüberschuss (nach Steuern) von 11,6 Millionen Euro aus. Die gesetzten Unternehmensziele konnte der Finanzdienstleister mit Sitz in Regensburg damit durchgängig erreichen.

Eine neue Welt?

Eine neue Welt?

Lange Zeit hat sich Warren Buffett, einer der Gründer des Ansatzes des „Contrarian Investing“, gegen Technologieaktien verwehrt – inzwischen ist aber auch er dem Charme der GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) erlegen. Mit dem Kauf von Amazon-Aktien im vergangenen Monat (2016 war er bei Apple eingestiegen) sorgte der Starinvestor einmal mehr für eine Überraschung und bisweilen für Verwirrung bei seinen Anhängern. Wie dies zu entscheiden ist, erläutert Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei La Financière de Echiquier, in seinem Gastbeitrag.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Nach Beyond Meat: Nachhaltige Börsengänge gehören der Zukunft

Nach Beyond Meat: Nachhaltige Börsengänge gehören der Zukunft

Neuemissionen an der Börse sind weltweit in vollem Gange. Zahlreiche Unternehmen in den USA, aber auch weltweit kommen neu auf den Markt. Darunter sind große Namen wie Uber, die bereits an die Börse gegangen sind, oder Beyond Meat, der Hersteller von pflanzlichen Eiweißprodukten. Auch, wenn letzter Name noch nicht so bekannt ist, fällt er Investoren bereits deutlich ins Auge, schreibt Craig Bonthron, Fondsmanager Kames Global Sustainable Equity Funds, in seinem Gastbeitrag.

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Mit einer Präsenz von rund 78 Prozent des Grundkapitals wurden auf der Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG alle Beschlüsse zu den 12 Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten über 98 Prozent gefasst.

HTB: Immobilien-Zweitmarktfonds erzielt bessere Rückflüsse als offene Immobilienfonds

HTB: Immobilien-Zweitmarktfonds erzielt bessere Rückflüsse als offene Immobilienfonds

Die Anleger der Bremer Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB erhalten erneut hohe Ausschüttungen: Sämtliche Zweitmarkt‐Immobilienfonds schütten für das erste Halbjahr 2019 plangemäß oder höher aus. Die Ausschüttungen für das erste Halbjahr 2019 betragen dabei bis zu 6,0 Prozent bezogen auf das jeweilige Nominalkapital. Insgesamt zahlt HTB rund 4,2 Mio. Euro an die Anleger von acht Zweitmarkt‐Immobilienfonds. Auch die Anleger des aktuellen Produkts „HTB 10. Immobilien Portfolio“ bekommen den vorgesehenen zeitanteiligen Vorabgewinn von 2 Prozent p. a. für das vergangene Jahr aus bereits erwirtschafteten Erträgen.

Vier UDI-Warnungen auf einen Schlag

Vier UDI-Warnungen auf einen Schlag

In Pflichtmitteilungen nach Paragraf 11a Vermögensanlagengesetz warnen gleich vier Emittenten von Nachrangdarlehen der UDI-Gruppe aus Nürnberg vor dem möglichen Ausfall von Forderungen.

Paribus gründet Tochtergesellschaft in den Niederlanden

Paribus gründet Tochtergesellschaft in den Niederlanden

Die Paribus-Gruppe gründet in den Niederlanden die Paribus Real Estate Management B.V. Die Gesellschaft prüft Immobilienangebote für den Ankauf und ist Ansprechpartner für Anleger, die in den niederländischen Immobilienmarkt investieren möchten. Darüber hinaus unterstützt sie das Immobilien Assetmanagement in der Vorortbetreuung der Mieter der Paribus-Immobilien in den Niederlanden. Zu Geschäftsführern werden Mathijs Breuk und Roman Burger ernannt. Der Unternehmenssitz ist Amsterdam.

Mehr Cash.

Habona plant Auflage eines offenen Immobilien- Publikumsfonds

Habona plant Auflage eines offenen Immobilien- Publikumsfonds

Mit dem „Habona Nahversorgungsfonds Deutschland“ („Fonds“), einem offenen Immobilien- Publikumsfonds nach KAGB, erweitert der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest seine Produktpalette. Die Fondsauflage ist für das zweite Halbjahr 2019 vorgesehen. Bis 2024 soll der Fonds EUR 500 Millionen schwer sein. Die Zielrendite des Fonds liegt bei ca. 3,5 % p.a..

Buss kauft Tankcontainer vorzeitig zurück

Buss kauft Tankcontainer vorzeitig zurück

Insgesamt 1.116 der rund 1.400 Tankcontainer-Direktinvestment-Anleger von Buss Capital haben im April und Mai ihre Container mit einer Laufzeitverkürzung von bis zu 21 Monaten an die Emittentin Buss Global Direct (U.K.) zurückverkauft. Die Rendite für die Anleger ist damit in unterschiedlicher Höhe gestiegen.

Zweitmarkthandel mit “Business as usual” im Mai

Zweitmarkthandel mit “Business as usual” im Mai

Nach einem sehr erfolgreichen Quartalsauftakt im April normalisierte sich das Handelsgeschehen an der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG im abgelaufenen Mai. Es wurden 517 Fondsanteile auf dem Zweitmarkt für Sachwertinvestments vermittelt. Der nominale Umsatz lag mit 17,11 Millionen im langfristigen Jahresmittel, ebenso der durchschnittliche Handelskurs von 66,90 Prozent.

Hahn und Enercon steigen bei Ökorenta ein

Hahn und Enercon steigen bei Ökorenta ein

Nach einer Kapitalerhöhung hat Ökorenta die Weichen für weiteres Wachstum gestellt. Die Kapitalerhöhung ist auf Ebene der Ökorenta Invest GmbH, der Holding innerhalb der Unternehmensgruppe, erfolgt. Mit der maximalen Beteiligungshöhe von 9,5 Prozent des Stammkapitals der Gesellschaft sind unter anderem die beiden Unternehmen Enercon und Hahn eingestiegen.

Isaria Wohnbau AG gewinnt Sven Graven als neuen Head of Transaction

Isaria Wohnbau AG gewinnt Sven Graven als neuen Head of Transaction

Die Isaria Wohnbau AG hat Sven Graven als neuen Head of Transaction gewonnen. Der Diplom-Kaufmann und Immobilienexperte übernimmt die neu geschaffene Position und soll das Unternehmen verstärken.

„M8 –Work & Create“: Optima verkauft an Real I.S. AG

„M8 –Work & Create“: Optima verkauft an Real I.S. AG

Die Real I.S. AG hat im Münchener Werksviertel im Stadtteil Haidhausen die Entwicklung „M8 – Work & Create“ im Rahmen eines Forward-Deals für den Spezial AIF „Real I.S. Themenfonds Deutschland II“ angekauft. Verkäufer ist ein Unternehmen der Optima-Aegidius Firmengruppe.

Bye bye HCI

Bye bye HCI

Die Ernst Russ AG (ehemals HCI Capital) hat beschlossen, ihr Treuhandgeschäft zu verkaufen und sich damit wohl endgültig aus dem Publikumsgeschäft zu verabschieden. Einen Fuß jedoch hat sie noch in der Tür. Der Löwer-Kommentar

MiFID II: Ziel laut Bundesregierung erreicht

MiFID II: Ziel laut Bundesregierung erreicht

Die Bundesregierung sieht das Ziel von MiFID II erreicht und erkennt zunächst keinen weiteren Handlungsbedarf – trotz massiver Kritik.

Solvium wieder mit Wechselkoffer-Angebot

Solvium wieder mit Wechselkoffer-Angebot

Solvium bringt ab dem 4. Juni das Angebot Wechselkoffer Euro Select Nr. 7 in den Vertrieb: Vermögensanlagen in 1.500 neuwertige Wechselkoffer. Damit ist die Lücke nach der vorzeitigen Ausplatzierung der Vermögensanlagen Wechselkoffer Euro Select Nr. 5 und 6 nur kurz geblieben.

Aves One Gruppe bringt erste Publikums-Anleihe auf den Markt

Aves One Gruppe bringt erste Publikums-Anleihe auf den Markt

Zum ersten Mal in ihrer über zehnjährigen Unternehmensgeschichte vermittelt die CH2 Gruppe* eine Anleihe. Ab sofort ist die Zeichnung der festverzinslichen Inhaber-Schuldverschreibungen „Aves Transport 1“ möglich.

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

G.U.B. Analyse: „A+“ für DFV Hotelinvest 6

G.U.B. Analyse: „A+“ für DFV Hotelinvest 6

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den alternativen Investmentfonds DFV Hotelinvest 6 der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG mit insgesamt 84 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Patrizia Grundinvest verstärkt Vertrieb

Patrizia Grundinvest verstärkt Vertrieb

Patrizia GrundInvest, eine Tochtergesellschaft der Patrizia Immobilien AG, baut ihre Vertriebsmannschaft aus.

Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Vorstand und Aufsichtsrat der Ernst Russ AG (vormals HCI Capital) haben heute beschlossen, die zentrale Treuhandservicegesellschaft, die Pecura Anleger- und Treuhandservice GmbH mit Sitz in Bremen, und weitere Konzerngesellschaften zu veräußern.

AEW Invest erhält Immobilienfonds-Mandat von Versicherer

AEW Invest erhält Immobilienfonds-Mandat von Versicherer

Ein deutscher Versicherungskonzern hat AEW mit einem Immobilienfonds-Mandat für den Aufbau eines Core Logistik-Portfolios Deutschland beauftragt. Es werden zunächst 275 Millionen Euro Eigenkapital zur Verfügung gestellt, die in Logistik-Immobilien in den Schlüssel-Logistikhubs und Ballungszentren Deutschlands investiert werden sollen.

 

Versicherungen

Jede zehnte BU wird online abgeschlossen

Mit wenigen Klicks zur neuen Versicherung statt langwierig Papierformulare auszufüllen ist für viele Bundesbürger eine attraktive Alternative. Derzeit werden aber vor allem vergleichsweise einfache Versicherungen mit einem übersichtlichen Leistungsangebot online abgeschlossen. Nichtsdestotrotz setzt sich der Trend fort und die Anzahl von Online-Abschlüssen wächst weiter.

mehr ...

Immobilien

Mietendeckel: Senatorin Lompscher hält an verfassungswidriger Mietbegrenzung fest

Mit ihrem jüngst vorgelegten Eckpunktepapier für ein neues Mietengesetz hält die Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher (LINKE), weiter an einer verfassungswidrigen Begrenzung der Mieten fest. Danach ist ein solcher, auf fünf Jahre befristeter „Mietendeckel“ für alle nicht preisgebundenen Wohnungen vorgesehen. Damit setzt sich die Senatorin trotz anhaltender Kritik über die eindeutige Zuständigkeit des Bundes für Regelungen im Bereich des Mietpreisrechts hinweg.

mehr ...

Investmentfonds

DWS: Berichte über eine Schwäche des US-Arbeitsmarkts sind stark übertrieben

Zurzeit richten sich wieder einmal alle Augen auf die amerikanische Zentralbank. Deren Ankündigung, drei Jahre nach Beginn der Zinserhöhungen eine Pause einzulegen, trug im Januar 2019 maßgeblich zur Trendwende an den Märkten bei. Als Anfang Mai die erwartete Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ausblieb und die Märkte daraufhin mit erneuten Kursverlusten reagierten, waren es wieder die Worte von Zentralbankern, die für Beruhigung sorgten.

mehr ...

Berater

Personalmanagement 2025: So wird die Zukunft

Digitalisierung und Automatisierung verändern die Arbeitswelt grundlegend. Das Human Resource Management (HRM) hat die Aufgabe, Unternehmen bei dieser Entwicklung zu begleiten. Darauf sind viele Personalabteilungen aber noch nicht ausreichend vorbereitet. Im Personalmanagement werden der Studie “People Management 2025” zufolge bis zum Jahr 2025 andere HRM-Funktionen wichtiger sein als das klassische Personalmanagement.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds: Wandelschuldverschreibung erfolgreich platziert

Die Lloyd Fonds AG meldet die erfolgreiche Platzierung der am 20. Mai 2019 angekündigten Wandelschuldverschreibung im Volumen von 6,1 Millionen Euro. Die Anleihe wurde unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre als Privatplatzierung ausschließlich von Investoren in Deutschland und Luxemburg gezeichnet.

mehr ...

Recht

BFW: Enteignete Unternehmen bauen nicht

Berlin hatte vor einigen Tagen, wie von uns berichtet, als erstes Bundesland die Enteignung von Wohneigentum angekündigt. Aufgrund akuten Wohnungsmangels ist das Thema in den letzten Wochen ganz oben auf der Agenda. Nun meldet sich der auch BFW Landeverband Berlin/Brandenburg dazu und warnt davor, große private Wohnungsunternehmen zu enteignen.

mehr ...