One Group bringt neue Leistungsbilanz

Foto vpn Malte Thies, Geschäftsführer One Group
Malte Thies, Geschäftsführer One Group

Alle emittierten Anlageprodukte der Hamburger One Group verlaufen prospektkonform. Das geht aus der jährlichen Leistungsbilanz hervor, die das Unternehmen nun veröffentlicht hat. Die Daten werden von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bestätigt. Auch die aktuelle Platzierung läuft rund.

In der Leistungsbilanz sind alle seit 2012 von der One Group aufgelegten Anlageprodukte zu finden, teilt das Unternehmen mit. Seit dem Start der „ProReal“-Serie haben demnach mehr als 12.000 Investoren insgesamt über 500 Millionen Euro Kapital in die Produkte der One Group investiert. Die wirtschaftlichen Daten zu den einzelnen Produkten stammen aus den jeweiligen Jahresabschlüssen der Emissionsgesellschaften. Sie wurden von der nbs partners GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Auch im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen seine Kurzläuferserie fortsetzen. Es stellt den Angaben zufolge nunmehr per 04/2021 kumuliert rund 350 Millionen Euro Kapital zur Finanzierung von Wohnungsbauvorhaben zur Verfügung.

„Wir haben mit Soravia Mitte des Jahres 2020 einen starken und langfristigen Partner gewonnen, der uns eine Ausweitung unserer Investitionstätigkeit auch auf den österreichischen Immobilienmarkt erlaubt. Unseren bewährten Investitionsansatz der Finanzierung attraktiver Wohnimmobilienprojekte in nachgefragten Metropolen verfolgen wir konsequent weiter. Unsere neue Leistungsbilanz belegt einmal mehr die verlässliche Ertragskraft dieses Ansatzes und die hohe Nachfrage der Anleger“, erklärt Malte Thies, Geschäftsführer der One Group.

120 Millionen Euro Platzierung seit Oktober 2020

Allein seit Oktober 2020 verzeichnete die One Group demnach ein Platzierungsvolumen von über 120 Millionen Euro. Dafür verantwortlich waren die neuen Vermögensanlagen ProReal Europa 9 und das Private Placement ProReal Private 2 sowie die erste festverzinsliche Inhaberschuldverschreibung ProReal Secur 1.

Mit dem ProReal Deutschland 5 wurde zudem per Ende 2020 eine nächste Vermögensanlage planmäßig nach drei Jahren Laufzeit komplett zurückgezahlt. Rund 70 Prozent der Investoren haben sich der Mitteilung zufolge erneut für ein Investment in die Kurzläufer-Serie der One Group entschieden.

Foto: One Group

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.