Sparkasse Düren setzt auf Wealthpilot

Foto: Sparkasse Düren
Katharina Herkenrath und Frank Weigang, beide Sparkasse Düren

Mit der digitalen Vermögensplattform Wealthpilot will die Sparkasse Düren ihren Anspruch betonen, im modernen Private Banking ihren Kunden die bestmögliche Beratung bieten zu können.

Die Sparkasse Düren bietet eine transparente Vermögensanalyse aus verschiedenen Perspektiven, die der Kunde gemeinsam mit dem Bankberater besprechen kann. Eine wichtige Funktion stellt die mobile App dar, mit der das Gesamtvermögen jederzeit tagesaktuell auf dem Smartphone abrufbar ist.
Im Reporting sieht das Haus einen weiteren Mehrwert: Diese können mit Wealthpilot standardisiert, aber auch individuell gestaltet werden. Darin liegt für die Sparkasse Düren der Schlüssel zu mehr Transparenz, Innovation und einer produktunabhängigen, ganzheitlichen Kundenberatung.

Dazu Katharina Herkenrath, Leiterin Private Banking der Sparkasse Düren: „Mit Wealthpilot bieten wir eine individuelle, auf den Kunden zugeschnittene Beratung über den App-Zugang oder die Weblösung an. Das bedeutet nicht, dass wir unseren Kunden einfach einen digitalen Prozess überstülpen. Es ist vielmehr eine weitere Möglichkeit, mit dem Kunden besser in Kontakt zu treten und ihm noch mehr Qualität zu bieten.“

Frank Weigang, Direktor Privatkundengeschäft der Sparkasse Düren, ergänzt: „Wir wollen das Thema Private Banking in die digitale Welt überführen und damit für uns als Sparkasse die Reichweite erhöhen. Die Nähe und die persönliche Beratung, die unsere Kunden wertschätzen und von uns gewohnt sind, wollen wir mit Wealthpilot digital ermöglichen. Unsere Vision ist, einer der führenden Anbieter im digitalen Private Banking zu werden.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.