Anzeige
Anzeige
18. Juni 2014, 14:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BVT: Steigende Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern in den USA

Aufgrund einer stabilen Bevölkerungszunahme wächst der US-Immobilienmarkt. Zu dieser Einschätzung kommt Robert List, Head of Sales and Marketing der BVT Unternehmensgruppe, in einem aktuellen Marktkommentar.

Shutterstock 127168328 in BVT: Steigende Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern in den USA

List sieht günstige Rahmenbedingungen auf dem US-Immobilienmarkt.

Demnach verzeichnen die USA mit durchschnittlich 2,7 Millionen mehr Bürgern pro Jahr ein stetes Bevölkerungswachstum. Schätzungen zufolge werde der Trend anhalten, so dass es 2050 bereits 408 Millionen Bürger seien, im Vergleich zu aktuell 317 Millionen, so List.

Wachstumstreiber “Echo Boomer”

Ein wesentlicher Treiber seien die Nachkommen der besonders geburtenstarken “Baby Boomer”-Generation, die sogenannten “Echo Boomer” (Geburtenjahrgänge 1980-2001). Sie bilden laut List die für den US-Mietwohnungsmarkt dem Alter nach wichtigste Bevölkerungsgruppe, denn die Nachfrage nach Mietwohnungen sei bis zum Alter von 34 am höchsten.

Darüber hinaus würden sich die Anzeichen für einen gesellschaftlichen Wandel in den USA mehren, so List: Junge Amerikaner hätten ein neues Risikobewusstsein sowie eine kritischere Einstellung zum Hausbesitz als ihre Eltern. Die zurückliegende Krise am Häusermarkt, die der vorausgegangenen Spekulationswelle folgte, habe das Vertrauen in steigende Häuserwerte und deren Beitrag zum Vermögensaufbau deutlich erschüttert. Zur Miete zu wohnen werde für die junge Generation immer attraktiver. Zudem erfordere der Arbeitsmarkt von vielen Arbeitnehmern eine hohe Flexibilität.

Niedriges Neubauvolumen

Die günstigen Rahmenbedingungen aus demografischen Faktoren und dem sich abzeichnenden gesellschaftlichen Wandel in den USA, kombiniert mit einem vergleichsweise niedrigen Neubauvolumen während der zurückliegenden Krisenjahre, forcieren laut List die Nachfrage im Sektor der Mehrfamilienhäuser.

BVT bietet seit Mitte der siebziger Jahre US-Immobilienbeteiligungen am deutschen Markt an und gehört damit zu den am längsten aktiven Emissionshäusern in diesem Kapitalanlagesegment. Das Unternehmen ist mit einer eigenen Niederlassung in Atlanta (Georgia) vertreten. (kb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Honorarannahmeverbot (auch) für BGH-Richter

Es soll ein Honorarannahmeverbot für Versicherungsmakler eingeführt werden, da eine Vergütung die “Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers suggerieren” könnte. Kann nicht auch das Gegenteil eintreten und eine sehr großzügige Honorarvergütung die Unabhängigkeit gefährden?

mehr ...

Immobilien

Bauboom geht weiter – doch Wohnungsmangel bleibt

Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der starken Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 277.700 Wohnungen fertig gestellt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Allerdings liegt dies Zahl noch deutlich unter dem Bedarf.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Bankenfusion: Frankfurter Volksbank und Volksbank Maingau schließen Kooperationsvertrag

Die Frankfurter Volksbank und die Vereinigte Volksbank Maingau wollen fusionieren. Hierzu haben die beiden Institute einen Kooperationsvertrag geschlossen. Der Zusammenschlusses soll noch im laufenden Jahr erfolgen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...