Project-Fonds investieren in Nürnberg

Project Investment entwickelt in der Orffstraße 21 im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard ein 1.809 Quadratmeter großes Baugrundstück, auf dem eine Wohnanlage im Wert von 22 Millionen Euro errichtet werden soll.

Der Stadtteil St. Leonhard liegt südwestlich der Nürnberger Altstadt.
Der Stadtteil St. Leonhard liegt südwestlich der Nürnberger Altstadt.

Nach Angaben des Unternehmens entstehen dort 60 Eigentumswohnungen im KfW-55-Standard mit einer Wohnfläche von 4.431 Quadratmetern.

Geplant ist, dass sich die Neubauwohnungen auf vier mehrgeschossige Wohngebäude verteilen. Zwei Gebäude sollen mit fünf Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss realisiert werden, zwei weitere Punkthäuser sollen drei Vollgeschosse sowie jeweils einen Innenhof umfassen. Project will die Immobilienentwicklung in vier Bauabschnitten umsetzen.

Dies ist das 60. Objekt, dass das Unternehmen derzeit in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf und Wien entwickelt. Erneut haben auch die Beteiligungsangebote Wohnen 14 und 15 investiert, die ihre Streuungsquote damit auf 27 bzw. 17 Immobilienentwicklungen erhöht haben. (kb)

[article_line]

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.