Riester-Rente: Bonus für U25

Die Bundesregierung will mehr jüngere Menschen dazu bringen, Geld in die eigene Altersvorsorge zu investieren und spendiert Berufseinsteigern und Studenten unter 25 Jahren eine Extrazulage.

Beim Abschluss einer Riester-Rentenversicherung oder eines Fonds- beziehungsweise Banksparplans mit Riester-Förderung erhalten Berufseinsteiger bis zum 25. Lebensjahr von nun an einen einmaligen Bonus von 200 Euro. Das geht aus dem Gesetz zur Eigenheimrente hervor, das am Freitag vom Bundestag endgültig beschlossen wurde (cash-online berichtete hier).

Damit fällt die Förderung junger Menschen stärker aus, als geplant. Ein Kabinettsentwurf sah zunächst einen Bonus von 100 Euro für alle bis 21 Jährigen vor.

Das Gesetz tritt rückwirkend ab Januar 2008 in Kraft. Damit winkt die Startprämie bereits für alle in diesem Jahr neu abgeschlossenen Verträge. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.