Canada Life bringt Variable Annuity

Eigentlich sollte die neue Rentenpolice noch im vergangen Jahr präsentiert werden, doch die Krise an den Finanzmärkten ließ die Kosten in die Höhe schnellen – im März will der Versicherer Canada Life nun doch den Startschuss geben.

Bei dem Produkt handelt es sich um eine Fondspolice nach US-Vorbild, bei dem ein Teil des eingezahlten Beitrags genutzt wird, um über Derivate Garantien einzukaufen. Der Rest wandert – wie auch bei konventionellen Fondspolicen – in Fonds. Derzeit dürfen diese Spezialpolicen zwar in Deutschland angeboten, aber nicht aufgelegt werden (cash-online berichtete hier). Versicherer wie Axa oder Allianz bieten die Policen aus diesem Grund über ausländische Tochtergesellschaften an.

Canada Life will die Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag anbieten. Details sollen jedoch erst im März veröffentlicht werden. Partner bei der Produktentwicklung ist die Fondsgesellschaft Fidelity International. Beide Gesellschaften arbeiten bereits seit 2005 zusammen. Der Vertrieb soll sowohl über Fidelity als auch über Canada Life laufen. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.