Generali: Absicherung für junge Menschen

Mit dem Junge Starter-Paket der Generali Versicherung können sich Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren gegen wichtige Risiken absichern. Das Produkt beinhaltet neben einer privaten Haftpflichtversicherung mit weltweitem Schutz auch eine Unfallversicherung. Beide Absicherungen sind als Basis- oder sogenanntem Komfort-Plus-Schutz erhältlich.

Integriert ist zudem die Berufsunfähigkeitspolice Smart. Sie bietet laut Anbieter 100-prozentigen Versicherungsschutz, auch wenn der Versicherte beispielsweise in den ersten fünf Jahren nur einen Beitrag von 40 Prozent und in den Jahren sechs bis zehn einen Beitrag von 80 Prozent zahlt. Neben der Einstufung in die zweite Berufsgruppe für Schüler und Studenten gebe es die Möglichkeit für den besonders schwerwiegenden Fall eines frühen Eintritts und dauerhaft anhaltender Berufsunfähigkeit eine lebenslange Rente zu versichern.

„Unser Angebot ist speziell auf die Bedürfnisse von Auszubildenden, Berufseinsteigern und Studenten zugeschnitten“, so Karl Pfister, Vertriebsvorstand der Generali Versicherungen. Die meisten jungen Menschen hätten oft nicht genügend finanziellen Spielraum, um sich ausreichend vor Risiken zu schützen und für das Alter vorzusorgen. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.