Quantum Leben erhält grünes Licht für Neugeschäft

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein hat die vorübergehende Einstellung des Neugeschäfts bei der Quantum Leben aufgehoben. Das Unternehmen aus Vaduz darf damit ab sofort wieder Versicherungsverträge abschließen.

ampelAls Begründung teilt die FMA mit, dass Quantum Leben in der Zwischenzeit das Eigenkapital erhöht und den Nachweis erbracht habe, die gesetzlichen Kapitalanforderungen zu erfüllen.

Dem Versicherer zufolge ist die schnelle Einigung das Ergebnis „enger und konstruktiver Zusammenarbeit“ mit der Aufsicht über die erforderlichen Maßnahmen. Die Eigenmittel seien „substanziell“ erhöht worden, was die Gesellschaft als Ausdruck der Zuversicht der Aktionäre in die weitere Entwicklung interpretiert.

Die FMA hatte dem Versicherer am 16. August das Neugeschäft untersagt, weil ihrer Einschätzung nach Unklarheiten bezüglich der Einhaltung gesetzlicher Kapitalvorschriften bestanden. Bei Quantum Leben sorgte die Entscheidung für Überraschung. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.