Anzeige
Anzeige
18. Juni 2014, 11:35
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Auf Herausforderungen in Brasilien aufmerksam machen”

Dr. Claus Mischler, Leiter Produktentwicklung bei dem Versicherer Standard Life, sprach mit Cash.Online über die jüngsten Zinsentscheidungen, von denen der Fondpolicenabsatz profitieren könnte, und das soziale Engagement des Versicherers im Fußball-WM-Land Brasilien.

Fussball-WM

“In diesem Jahr haben wir uns entschieden, die Arbeit der Giovane-Élber-Stiftung zu unterstützen und vor dem Hintergrund der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft auf die besonderen Herausforderungen in Brasilien aufmerksam zu machen.”

Cash.Online: Die Versicherungswirtschaft hat gleich zwei Zinsentscheidungen auf einmal zu verdauen: Die EZB hat die Leitzinsen von 0,25 auf historisch niedrige 0,15 Prozent gesenkt; die Bundesregierung plant, den Höchstrechnungszins ab 1. Januar 2015 von 1,75 auf 1,25 Prozent zu reduzieren. Wie schätzen Sie die Lage ein?

Mischler: Die anhaltend niedrigen Zinsen sind sicherlich eine der größten Herausforderungen der Branche. Sie belasten gerade klassische Versicherungsprodukte, die wegen des niedrigen Garantiezinses und sinkender Überschussbeteiligungen deutlich an Attraktivität verloren haben.

Kunden entscheiden sich bereits jetzt immer häufiger für alternative, ertragsstärkere Versicherungslösungen, mit denen auch unter diesen Bedingungen gute Renditen zu erzielen sind. Ich bin mir sicher, dass die weitere Absenkung des Garantiezinses diesen Trend noch deutlich verstärken wird und investmentorientierte Produkte weiter an Bedeutung gewinnen werden.

Standard Life ist auf fondsgebundene Altersvorsorgeprodukte spezialisiert. Kann der Fondspolicenabsatz von den neuen Rahmenbedingungen profitieren?

Grundsätzlich sehe ich sehr gute Chancen für Fondspolicen. Sie werden von den veränderten Rahmenbedingungen, der Krise der klassischen Versicherungsprodukte und dem damit verbundenen Trend zu investmentorientierten Produkten profitieren.

Dabei werden besonders die Fondspolicen erfolgreich sein, die neben einer attraktiven Fondsauswahl auch interessante Konzepte für sicherheitsorientierte Anleger bieten. Diese Kombination macht Fondpolicen für viele Kunden zur passenden Vorsorgelösung.

Ich bin mir sicher, dass die Branche am Beginn einer Marktwende steht und Fondspolicen immer mehr an Bedeutung gewinnen werden. Während sich die Entwicklung des gesamten Fondspolicenmarktes zuletzt noch verhalten zeigte, konnte Standard Life bereits in den vergangenen beiden Jahren hohe Zuwachsraten verzeichnen. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Markt nachlegen wird.

Standard Life ist mit seinen Produkten hervorragend aufgestellt, um die großen Chancen zu nutzen, die sich aktuell bei Fondspolicen ergeben. Wir wollen unsere Position weiter ausbauen und uns auf dem Fondspolicenmarkt als eine der Top-Gesellschaften etablieren.

Seite zwei: Wer wird Weltmeister?

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

“Auf bessere Zeiten zu hoffen, ist keine Option”

Die HDI Lebensversicherung AG hat Anfang des Jahres die TwoTrust-Familie um TwoTrust Fokus erweitert. Der neue Tarif richten sich an Kunden, die bei der Altersvorsorge von den Renditechancen an den Finanzmärkten profitieren wollen, ohne sich selbst um die Kapitalanlage kümmern zu müssen. Dr. Tobias Warweg, Vorstand der HDI Vertriebs AG und zuständig für den Makler- und Kooperationsvertrieb, über die Marktchancen neuer Lösungen.

mehr ...

Immobilien

Offener Immobilienfonds Hausinvest erwirbt Seattle-Zentrale von Facebook

Die Commerz Real hat den Büroneubau Dexter Station in Seattle im US-Bundesstaat Washington für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben. Das Objekt ist mit einem Vertrag über zehn Jahre an Facebook vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Berater

Schenkungsvertrag: Rückforderungsrecht als Reißleine

Geschenktes darf man nicht zurückverlangen? Das sieht der Gesetzgeber bei Schenkungsverträgen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge anders. Mit einer pfiffigen Vertragsgestaltung kann der Unternehmer jederzeit die “Reißleine” ziehen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Showdown im Poker um die Rickmers-Reederei

In einem 35 Seiten starken Papier begründet die Rickmers Holding AG, warum die Alternative zur Zustimmung der Gläubigerversammlung am 1. Juni zum Restrukturierungskonzept nur ein Insolvenzantrag ist und schließt Nachverhandlungen aus.

mehr ...

Recht

Nachteile durch komplizierte Bauverträge

Richtet sich ein Bauvertrag nicht allein nach dem BGB sondern enthält zusätzlich Klauseln des VOB/B, wird er für Laien schnell unverständlich. Das Baufinanzierungsportal Baufi24 rät Bauherren zur Vorsicht.

mehr ...