Versicherungsforen Leipzig starten neue Blog-Plattform

Die Versicherungsforen Leipzig haben eine neue Dialog-Plattform für die Versicherungsbranche gestartet. Der „Fachblog für die Assekuranz“ setze nicht auf „Lifestyle und Produktinformationen, sondern auf aktuelle Themen der Versicherungswirtschaft“, heißt es.

Antje Gellert, Mitarbeitern bei den Versicherungsforen Leipzig, gehört zu den regelmäßigen Autoren des Blogs.

In der Versicherungsbranche, insbesondere im B2B-Bereich, sei speziell das Medium Blog noch wenig verbreitet, teilen die Versicherungsforen Leipzig mit. Der neue Blog soll dies künftig ändern und als „Sprachrohr der unternehmenseigenen Fachexpertise“ dienen.

Fachthemen statt bunte Lifestyle-Artikel

Die Mitarbeiter der Versicherungsforen Leipzig bloggen zu den Schwerpunkten Schadenmanagement, Vertriebsmanagement, Produktmanagement, Versicherungsbetrieb, Betriebsorganisation, Informationstechnologie, Risikomanagement und Aktuariat. Ziel des Blogs sei es, mit den Lesern in Kontakt zu kommen, sich auszutauschen und dem Unternehmen „ein persönlicheres Gesicht nach außen zu geben“. (lk)

Foto: Versicherungsforen Leipzig

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.