VDVM: Neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM) hat Satzungsgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dem scheidenden Präsidenten des VDVM – Peter Wesselhoeft – wurde gleichzeitig für sein Engagement gedankt.

Der neu gewählte VDVM-Vorstand (von links): Holger Mardfeldt, Yorck Hillegaart, Benno Walter, Adelheid Marscheider, Christian Fuchs, Dr. Georg Bräuchle, Achim Fischer-Erdsiek, Dr. Hans-Georg Jenssen, Oliver Fellmann

Der Vorstand des VDVM setzt sich traditionell aus dem geschäftsführenden Vorstand und acht ehrenamtlichen Vorständen zusammen, die die Mitgliedsunternehmen nach Größe und Region repräsentieren. Der am 20. November neu gewählte Vorstand hat im Anschluss an seine Wahl in einer ersten Sitzung aus seinen Reihen Präsident, Vizepräsident und Schatzmeister bestimmt. Dr. Hans-Georg Jenssen wurde als geschäftsführender Vorstand bestätigt.

Bräuchle neuer VDVM-Präsident

Zum Präsidenten ernannt wurde Dr. Georg Bräuchle (Marsh GmbH), dem Yorck Hillegaart (Funk Gruppe GmbH) als Vizepräsident zur Seite steht. Als Schatzmeister wurde Achim Fischer-Erdsiek (NW Assekuranz ProRisk GmbH & Co KG) bestimmt.

Außerdem gehören dem Vorstand an: Oliver Fellmann (M.A.R.K. Versicherungsmakler GmbH), Christian Fuchs (FMP Fuchs & Co. KG), Holger Mardfeldt (Martens & Prahl Versicherungskontor GmbH & Co KG), Adelheid Marscheider (Adelheid Marscheider Versicherungsmakler GmbH & Co. KG) und Benno Walter (Büchner Barella Assekuranzmakler GmbH).

VDVM will Überregulierung verhindern

„Damit steht jetzt fest in welcher Besetzung wir die Themen, die unseren Mitgliedern unter den Fingern brennen, weiter bearbeiten werden“, so Jenssen. „Es wird vorrangig unsere Aufgabe sein, einerseits das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Position des Versicherungsmaklers zu schärfen. Andererseits werden wir als Verband alle uns zur Verfügung stehenden Hebel in Bewegung setzen, um zu verhindern, dass es zu einer Überregulierung für unseren Berufsstand kommt“, so der geschäftsführende VDVM-Vorstand.

[article_line]

Dr. Georg Bräuchle, der neue Präsident des VDVM, sieht einen weiteren Schwerpunkt in der Weiterentwicklung des Berufsbildes. „Die Welt um uns herum ändert sich jeden Tag. Wir müssen alle gemeinsam ausloten, welche Chancen und Möglichkeiten sich dadurch für uns eröffnen“, so Bräuchle. (jb)

Foto: VDVM

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.