Vermittler: Erneut weniger Registrierungen

In Deutschland sind aktuell fast 6.000 Versicherungsvermittler weniger aktiv, als noch vor einem Jahr. Aus dem Register des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) geht hervor, das vor allem die Zahl der gebundenen Versicherungsvertreter deutlich gesunken ist.

Während die Zahl der im DIHK-Register eingetragenen Versicherungsvertreter in den letzten zwölf Monaten deutlich gesunken ist, stieg die Zahl der registrierten Makler.

Im letzten Jahr waren insgesamt 241.003 (Stand: 30. September 2014) Versicherungsvermittler im Vermittlerregister der DIHK eingetragen. Aktuell liegt die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler bei 235.335 (Stand: 1. Oktober 2015). Zum 1. Juli 2015 waren es 235.477.

Makler mit kleinem Plus

Den größten Rückgang im Jahresvergleich haben die gebundenen Versicherungsvertreter zu verzeichnen: Ihre Zahl ging von 160.220 (Stand: 30. September 2014) auf 154.698 (Stand: 1. Oktober 2015) zurück. Im Vergleich dazu ist die Zahl der Versicherungsvertreter mit Erlaubnis von 30.607 auf 30.248 lediglich leicht gesunken.

Quelle: DIHK

Entgegen dem Trend haben die Versicherungsmakler im Jahresvergleich leicht zulegen können: Derzeit sind 46.680 (30. September 2014: 46.663) Makler im Vermittlerregister eingetragen. Auch die Zahl der Versicherungsberater ist im Vergleich zum Vorjahr leicht von 289 auf 302 gestiegen.

[article_line]

Auch die Zahl der produktakzessorischen Vermittler, die im Vermittlerregister der DIHK eingetragen sind, ist gestiegen. Derzeit sind 3.272 produktakzessorische Vertreter (30. September 2014: 3.100) und 135 produktakzessorische Makler (30. September 2014: 124) registriert. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.