Sinkende Überschussbeteiligung auch bei Ergo

Die Lebensversicherer der Ergo Group passen die Überschussbeteiligung 2017 nach zwei Jahren stabiler Gesamtverzinsung für die klassischen Lebensversicherungsprodukte an.

Michael Fauser, Vorstandsvorsitzender der Ergo Lebensversicherung AG
Michael Fauser, Vorstandsvorsitzender der Ergo Lebensversicherung AG

Man senke die Gesamtverzinsung um 0,45 Prozentpunkte auf 2,6 Prozent und reagiere damit auf die weiter andauernde Niedrigzinsphase an den Kapitalmärkten, teilte das Unternehmen mit. Für ältere Tarifgenerationen mit höherem Garantiezins reduziert Ergo die Schlussüberschussbeteiligung.

„Die Ergo Lebensversicherer verfügen über starke und belastbare Kapitalanlagen. Wir müssen jedoch heute sicherstellen, dass diese Stabilität unseren Kunden auch zukünftig zugutekommt“, sagte Michael Fauser, Vorstandsvorsitzender der Ergo Lebensversicherung AG. „Das aktuelle Kapitalmarktumfeld und Prognosen über die weitere Entwicklung machen eine Anpassung der Überschussbeteiligung 2017 erforderlich.“

Ergebnisse im Detail

Bei der Ergo Lebensversicherung beträgt die Summe aus Garantiezins und laufender Verzinsung im kommenden Jahr 2,25 Prozent. Dazu kommen 0,35 Prozent aus Schlussüberschussbeteiligung und Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven. Damit beträgt die Gesamtverzinsung 2,6 Prozent.

Garantiezins und laufende Verzinsung für die Victoria Leben betragen 2,05 Prozent. Die Kunden erhalten dazu 0,35 Prozent aus Schlussüberschussbeteiligung und Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven. Die Gesamtverzinsung beläuft sich somit auf 2,4 Prozent.

Die Ergo Direkt Lebensversicherung setzt die Summe aus Garantiezins und laufender Verzinsung auf 2,75 Prozent fest. Die Kunden erhalten dazu 0,25 Prozent aus dem Schlussüberschuss. Die Gesamtverzinsung liegt damit bei 3,0 Prozent.

Zuvor hatten bereits die Stuttgarter, Alte Leipziger, Nürnberger und Allianz ihre Überschussbeteiligungen gesenkt. (kb)

Foto: Ergo

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.