Die besten Rechtsschutzversicherer aus Kundensicht

Die Analysegesellschaft Service Value hat in einer Vergleichsstudie untersucht, welche Rechtsschutzversicherer aus Kundensicht mit ihren Leistungen überzeugen können. Dabei schnitten Advocard, Allianz, Debeka, LVM, ADAC Rechtsschutz, Württembergische und Concordia am besten ab.

Die Zahl der Abschlüsse von Rechtsschutzversicherungen nimmt in Deutschland stetig zu.
Die Zahl der Abschlüsse von Rechtsschutzversicherungen nimmt in Deutschland stetig zu.

Untersucht wurden die 20 größten Rechtsschutzversicherer nach Beitragseinnahmen. Nach Angaben von Service Value wurden 2.116 Kundenurteile zu 28 Service- und Leistungsmerkmalen eingeholt.

Advocard an der Spitze

Im Gesamtergebnis führt Advocard das Ranking an. Ebenfalls eine „sehr gute“ Bewertung über alle Einzelkategorien hinweg erhielten Allianz, Debeka, LVM, ADAC Rechtsschutz, Württembergische und Concordia. Darüber hinaus weisen fünf weitere Gesellschaften eine überdurchschnittliche Bewertung mit „gut“ auf (DEVK, Continentale, Huk-Coburg, BGV Badische und VGH).

Der Allianz gelang in den Kategorien „Produktqualität“ und „Kundenbetreuung“ der Testsieg. Beim „Kundenservice“ überzeugte die LVM die Versicherten am stärksten, die WGV führt das Ranking beim „Preis-Leistungs-Verhältnis“ an.

Neben der WGV und den auf der Gesamtebene Top-Platzierten weisen eine „sehr gute“ Bewertung innerhalb einer Einzelkategorie nur noch die DEVK („Kundenbetreuung“, „Preis-Leistungs-Verhältnis“) und die HUK-Coburg („Preis-Leistungs-Verhältnis“) auf. (kb)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Artikel zum Thema:

Die besten privaten Krankenversicherer ausgezeichnet

BU-Unternehmensrating: Top-Ergebnisse für teilnehmende Anbieter

Kundenservice: Die fünf besten Versicherer

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.