Neuartige Unfallpolicen: Invaliditätsgrad irrelevant

Neuartige Unfallversicherungen, einer Haftpflichtversicherung nicht unähnlich, können eine Alternative zu den klassischen Unfalltarifen darstellen. Wie sind diese neuen Policen aufgebaut und wann leisten sie?

Gastbeitrag von Ellen Ludwig, Geschäftsführerin von Ascore Das Scoring

sdgsdg
„Die lange Tradition der Unfallversicherung verhindert ein schnelles Umdenken für die neuartige ‚Unfall-Kosten-Versicherung'“.

Neuartige Unfallversicherungen, die leistungsmäßig wie eine Haftpflichtversicherung funktionieren, können eine Alternative zu den klassischen Unfalltarifen darstellen.

Invaliditätsgrad irrelevant

Das heißt, der Versicherer ersetzt die durch den Unfall entstandenen Kosten oder entgangenen Einnahmen, als ob der Versicherer der Unfallverursacher wäre. Auf einen Invaliditätsgrad nach Gliedertaxe kommt es bei diesen Unfalltarifen nicht an.

Geleistet wird,wenn ein dauerhafter Schaden, der durch einen Unfall verursacht wurde, festgestellt wird. Definitionsgemäß ist ein „dauerhafter Schaden“ bei beiden Tarifen eine Beeinträchtigung, die voraussichtlich mindestens drei Jahre besteht.

Schmerzensgeld ist absicherbar

Diese Art der Unfallversicherung zahlt für nachgewiesene finanziellen Folgen, die ein Unfall mitunter ein Leben lang nach sich zieht. Finanzielle Folgen sind beispielsweise Verdienstausfall, Umbaukosten, Haushaltsführungskosten, Pflegekosten aber auch Rentenminderung und Ausgleich von Einkommensverlusten. Auch ein Schmerzensgeld ist absicherbar.

Die Höhe der Leistung ist abhängig von den individuell anfallenden Kosten bis zu einer Gesamtleistung von maximal zehn Millionen Euro. Derzeitige Anbieter sind die Bayerische mit dem Tarif „Unfall Individual“ und der Volkswohlbund über seine Internet-Vertriebsgesellschaft Prokundo mit dem Tarif „Gleichgewicht“.

Auch bei diesen Tarifen kommt es darauf an, dass der Unfallbegriff möglichst weit gefasst ist, damit im Leistungsfall Klarheit besteht, was als Unfall gilt und was nicht.

Seite zwei: Lange Tradition verhindert Umdenken

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.