Berufsunfähigkeit: Ein wohl kalkuliertes Risiko?

Die Kehrseite der Medaille: Allein auf sich gestellt, befürchten viele Menschen, Fehler zu machen. Tipp des Experten: Kunden sollten sich beim Beantworten der Gesundheitsfragen von ihrem Vermittler kompetent beraten lassen.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung als Alternative

Vorerkrankungen müssen übrigens kein Problem sein“, so Rosch. Antragsteller mit kleineren gesundheitlichen Einschränkungen seien oft ohne weiteres versicherbar.

Bei gravierenden Leiden gebe es BU-Schutz gegen Risikozuschlag oder mit Leistungsausschluss. Eine Alternative ist die Erwerbsunfähigkeitsversicherung, die mit einer stark vereinfachten Gesundheitsprüfung auskommt. (dr)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Berufsunfähigkeit:

Berufsunfähigkeit: Krebs immer seltener Ursache

IFVP-Rating: Die kompetentesten BU-Versicherer

Hohe Leistungsquote in der Berufsunfähigkeitsversicherung

1 2 3 4Startseite
5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.