26. März 2020, 14:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HDI Leben: Zinsloser Zahlungsaufschub und voller Versicherungsschutz bei Zahlungsengpässen

Neben Sorgen um die Gesundheit führt die aktuelle Corona-Krise bei vielen Menschen zu finanziellen Notlagen. Damit Kunden ihre Altersvorsorge und ihren Risikoschutz trotzdem unvermindert aufrechterhalten können, verspricht HDI Leben Betroffenen schnelle, unbürokratische Hilfe durch einen zinslosen Zahlungsaufschub von bis zu sechs Monaten.

Dr-Patrick-Dahmen in HDI Leben: Zinsloser Zahlungsaufschub und voller Versicherungsschutz bei Zahlungsengpässen

Patrick Dahmen ist Vorstandsvorsitzender von HDI Leben.

Alle Kunden von HDI Leben, einschließlich der HDI Pensionskasse, könnten ab sofort ohne konkreten Nachweis beantragen, dass sie ihre Beitragszahlungen für bis zu sechs Monate bis längstens zum 31. Dezember 2020 aussetzen (“Corona-Pause”), betont der Versicherer. Dies gelte sowohl für die betriebliche Altersversorgung (bAV) und die private Altersvorsorge als auch für die Biometrie, also zum Beispiel für Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Der größte Vorteil im Vergleich zur Beitragsfreistellung liege darin, dass der Versicherungsschutz während der Corona-Pause lückenlos erhalten bliebe. Zudem erhebt HDI auf die ausgesetzten Beiträge keine Zinsen. Kunden können den Antrag ab sofort per E-Mail an HDI-Leben-Coronapause@hdi.de stellen. Um den Antrag schnell bearbeiten zu können, benötigt HDI diese Angaben:

  • Name und Vorname der versicherten Person
  • Versicherungsschein-Nummer
  • gewünschter Beginn des Zahlungsaufschubs (immer Monatserster)
  • gewünschte Dauer des Zahlungsaufschubs (bis zu sechs Monate, längstens bis 31. Dezember 2020)
  • Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen (Telefonnummer und E-Mail-Adresse) 

“Gemeinsam meistert man Krisen leichter als allein. Deshalb greifen wir allen Kunden unter die Arme, die durch Corona unverschuldet in die Klemme geraten sind” erläutert Patrick Dahmen, Vorstandsvorsitzender der HDI Lebensversicherung AG, das Angebot. Dies entspreche dem Selbstverständnis von HDI. Man sei zur Stelle, wenn es für die Partner schwierig werde und fördere Unternehmertum.

Vor dem Hintergrund versucht der Versicherer auch die Interessen der Vertriebspartner zu berücksichtigen: “Grundsätzlich hat die ‚Corona-Pause’ keinen Einfluss auf die Vergütung der Vermittler. Nur falls der Kunde die ausgesetzten Beiträge nicht nachzahlt und seinen Vertrag nach der Pause auch nicht fortsetzt, kann es zu Provisionsanpassungen kommen”, erklärt Wolfgang Hanssmann, im Vorstand der HDI Deutschland AG für Vertrieb und Marketing verantwortlich.

Für die aktuelle, herausfordernde Situation sieht Dahmen das Unternehmen hervorragend gewappnet. HDI Leben sei stabil aufgestellt und in der Lage, alle garantierten Leistungen gegenüber den Kunden langfristig zu erfüllen. Zusätzlich profitierte der Konzern nach Angaben der Vorstandsvorsitzenden von der Einbindung in den finanzstarken Talanx-Konzern. (dr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

US-Wahlen: Welche Aktien sollten ins Portfolio?

In knapp einer Woche ist die US-Präsidentenwahl schon vorbei. Aber ob wir dann auch das Ergebnis kennen, steht in den Sternen. Ein Kommentar von Manuel Heyden, CEO von nextmarkets.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...