Blau Direkt und Status arbeiten künftig zusammen

Foto: Blau Direkt
Dirk Henkies, Leiter Marketing bei Blau Direkt

Der Lübecker Maklerpool Blau Direkt hat eine Kooperation mit der Status GmbH aus Regensburg vereinbart, die Ausschließlichkeitsvermittler auf ihrem Weg in die Maklerschaft begleitet.

„In der Zusammenarbeit übernimmt Status künftig die Unterstützung und Begleitung von Ausschließlichkeitsvermittlern, die einerseits die technischen Vorteile von Blau Direkt suchen, andererseits dennoch wegweisend digitalisiert aufgestellt sein wollen“, heißt es in einer Pressemitteilung von Blau Direkt. Umgekehrt nutze Status künftig Technologie und Abwicklungsprozesse im Poolbereich von Blau Direkt, um wechselnden Ausschließlichkeitsvermittlern von Beginn ihrer Maklertätigkeit „entscheidende Wettbewerbsvorteile“ im Bereich der Digitalisierung bieten zu können.

“Ausschließlichkeitsvermittler auf dem Weg in die Maklerschaft zu begleiten haben wir schon aus Loyalität gegenüber unseren Versicherungspartnern in der Vergangenheit nicht gezielt betrieben. Hin und wieder haben dennoch Kollegen den Weg zu uns gefunden, wobei wir hier unserem Anspruch auf eine optimale Unterstützung nie gerecht werden konnten. Die Bündelung unserer Kräfte mit Status ist insofern folgerichtig“, so Dirk Henkies, Leiter Marketing bei Blau Direkt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.