Fabian Fischer übernimmt Leitung des nationalen Sales-Departments von Element

Foto: Element
Fabian Fischer

Fabian Fischer, bekannter Gründer der deutschen InsurTech-Szene, wird Head of Sales Deutschland bei Element. Der Vertrieb des InsurTechs wird auf Executive-Ebene künftig in der Verantwortung von Philipp Hartz liegen. Neben seiner Position als Chief Operating Officer wird er damit auch die Rolle des Chief Sales Officers übernehmen, während Fischer die nationale Vertriebsabteilung leitet.


Fabian Fischer wird künftig neben Tim Kalthofen, Vice President Clients, das Sales und Partnerships-Team erweitern und soll insbesondere die Märkte der Garantieversicherungen, der Fahrradversicherungen und der Tierversicherungen vorantreiben.

In den letzten sieben Jahren hat Fabian Fischer als Gründer und CEO das InsurTech Mass Up aufgebaut, eine End-to-End-Plattform für den Vertrieb von Sachversicherungen. Fischer ist ebenso erfahrener Geschäftsführer wie Experte für die Entwicklung von Whitelabel-Produkten im Embedded Insurance Bereich und den Vertrieb von B2B2X Versicherungslösungen. In den letzten Jahren hat sich Fischer mit der gesamten Wertschöpfungskette – von der Technologie bis hin zum Versicherungsprodukt – auseinandergesetzt. Er vereint technische Agilität und ein großes Produktverständnis mit jahrelanger Erfahrung rund um digitale Transformationsprozesse.

Vor Mass Up war Fischer zehn Jahre lang als Geschäftsführer bei Mediaman, einer Agentur für User Experience, digitale Prozesse und Entwicklung tätig. Dort hat er unter anderem Entwicklungen für die Systeme und Auftritte der Zurich Gruppe Deutschland, DA Direkt, Basler, Deutscher Ring (Signal Iduna) oder Allianz Direct verantwortet.  

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel