Anzeige

Die neue Ausgabe ist da !
Jetzt als ePaper


Aus dem Inhalt
10 / Robotik
34 / Moderne Klassik
74 / Finanzanalyse
80 / Fonds Finanz

u. v. a. m.
Digital Day 2019 – gestalten Sie die Zukunft der Finanzbranche mit

Digital Day 2019 – gestalten Sie die Zukunft der Finanzbranche mit

Am 27. März 2019 ist es soweit: Der Digital Day feiert von 9:30 Uhr bis 20:30 Uhr in Hamburg seine Premiere. Die Teilnehmer erwartet im zentral gelegenen “The Fontenay” ein abwechselungsreiches Event, das Vermittler und Vertreter von Gesellschaften und Vertrieben gleichermaßen fit für die digitale Zusammenarbeit machen soll.

Vererben der Riester-Rente: Was zu beachten ist

Vererben der Riester-Rente: Was zu beachten ist

Was wird eigentlich aus der Riester-Rente, wenn der Versicherte stirbt? Zwar lässt sich eine Riester-Rente vererben, unter Umständen müssen Hinterbliebene aber die staatliche Förderung zurückzahlen. In vielen Fällen lässt sich das jedoch vermeiden.

Rentner erhalten Finanzhilfe für Krankenversicherung

Rentner erhalten Finanzhilfe für Krankenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung beteiligt sich ab dem 1. Januar 2019 an den Zusatzbeiträgen zur Krankenversicherung bei der Rente.

Altersvorsorge für Beamte: Kein Grund für Neiddebatte

Altersvorsorge für Beamte: Kein Grund für Neiddebatte

Die Rentenfrage wird 2019 ein Topthema. Eine neue Studie zeigt, welche Vorteile das System zur Altersvorsorge von Beamten bietet. Es lässt sich auf die einfache Formel bringen: Je jünger die Beamten sind, umso höher sind die Rentenanwartschaften im Vergleich zu Angestellten. Warum dieser Befund kein Grund für eine Neiddebatte darstellt.

Erwerbsminderungsrenten werden aufgebessert

Erwerbsminderungsrenten werden aufgebessert

Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen dauerhaft nicht mehr arbeiten können, erhalten unter bestimmten Voraussetzungen eine Erwerbsminderungsrente. Wer ab 2019 erstmalig eine Erwerbsminderungsrente bezieht, profitiert von einer deutlichen Anhebung der Zurechnungszeit von 62 Jahren und drei Monaten auf 65 Jahre und acht Monate.

Neue Zuständigkeiten im Vorstand der Stuttgarter

Neue Zuständigkeiten im Vorstand der Stuttgarter

Nachdem sich Dr. Wolfgang Fischer (62), stellvertretender Vorsitzender der Vorstände der Stuttgarter Versicherungsgruppe, zum Jahreswechsel in den Ruhestand verabschiedet hat, wurden bei der Stuttgarter die Aufgabenbereiche neu verteilt. Im Zuge der Neuorganisation übernahmen Frank Karsten und Dr. Guido Bader seine Tätigkeiten.

Bin ich schon drin? Neuer Cyber-Sicherheitscheck für Mittelständler

Bin ich schon drin? Neuer Cyber-Sicherheitscheck für Mittelständler

Die Schäden von Cyberattacken gehen in die Milliarden. Besonders mittelständische Unternehmen unterschätzen das Risiko massiv, selbst Opfer zu werden. Nun bietet der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) einen Cyber-Sicherheitscheck an.

Die besten BU & EU-Tarife: Franke und Bornberg relauncht Rating

Die besten BU & EU-Tarife: Franke und Bornberg relauncht Rating

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat die besten Berufs- und Erwerbsunfähigkeitstarife ermittelt. Für das neue BU- und EU-Rating wurden die Bewertungsgrundlagen grundlegend überarbeitet und verschärft. Trotz höherer Anforderungen erhielten 69 von insgesamt 265 untersuchten Tarife die Höchstnote FFF+.

Berufsunfähigkeit: Welche Beratungskonzepte funktionieren?

Berufsunfähigkeit: Welche Beratungskonzepte funktionieren?

BU-Vermittler müssen sich mehr und mehr die Frage stellen, mit welchen Beratungskonzepten sie bei ihren Kunden reüssieren können. Denn der Nutzen neuer Produktkonzepte ist gering, wenn diese nicht bis zu den Kunden durchdringen. Teil Zwei.

Mehr Cash.

VHV verbessert Hausratversicherung in 28 Punkten

VHV verbessert Hausratversicherung in 28 Punkten

Einbruch, Feuer, Leitungswasser- oder Sturmschäden: Das Hab und Gut ist Risiken ausgesetzt. Eine Hausratversicherung hilft beim Ausgleich der materiellen Schäden. Jetzt hat die VHV ihren Hausrat-Tarif Klassik Garant umfassend überarbeitet und gleich 28 neue Leistungen integriert.

 

Deutschland sucht den “Pflege-Star”

Deutschland sucht den “Pflege-Star”

Der PKV-Wettbewerb “Deutschlands beliebteste Pflegeprofis 2019” startet in eine neue Runde.

Neue DISQ-Studie: Die besten Rentenversicherungen

Neue DISQ-Studie: Die besten Rentenversicherungen

Eine neue Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag von n-tv und in Zusammenarbeit mit Franke und Bornberg 28 Lebensversicherer und deren privaten Rentenversicherungsangebote unter die Lupe genommen. Nur drei Versicherer erhielten ein gut.

Frauen bei Betriebsrenten benachteiligt

Frauen bei Betriebsrenten benachteiligt

Bei der betrieblichen Altersversorgung sind Frauen schlechter aufgestellt als Männer, wie eine aktuelle Aon Studie in Großunternehmen zeigt.

Allianz-Studie: Wovor fürchten sich Unternehmen?

Allianz-Studie: Wovor fürchten sich Unternehmen?

Betriebsstillstand und Cybervorfälle bleiben nach einer Umfrage der Allianz in achtzig Ländern die größten Sorgen für Unternehmen rund um den Globus. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten “Risikobarometer” des Versicherers hervor.

Digitalisierung: Der Trend geht in Richtung “Human Robo”

Digitalisierung: Der Trend geht in Richtung “Human Robo”

Robo Advisory – die automatisierte, Algorithmus- und KI-basierte Anlageberatung und Vermögensverwaltung – wendet sich an eine technologieaffine und preisbewusste Kundschaft, die auf der Suche nach intelligenten Anlagelösungen ist.

Gastbeitrag von Ralph Castiglioni, Basler Financial Services GmbH + Baloise Asset Management

Wie Indexpolicen performen

Wie Indexpolicen performen

Indexgebundene Rentenversicherungen (Indexpolicen) sind inzwischen aus der Produktlandschaft deutscher Lebensversicherer nicht mehr wegzudenken. Aktuell haben 18 Lebensversicherungsunternehmen eine Indexpolice im Produktangebot. Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat ermittelt, wie sich die Produkte im Zeitablauf geschlagen haben.

Personalrocharden sollen Talanx-Töchter stärken

Personalrocharden sollen Talanx-Töchter stärken

Größere Vorstandsrocharde beim Talanx-Töchtern. Durch Neuaufteilung der Zuständigkeitsbereiche auf der Führungsebene will der Versicherungskonzern seine Leben-Gesellschaften im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung in Deutschland verzahnen und stärken.

AOK-Chef rechnet mit Spahn ab

AOK-Chef rechnet mit Spahn ab

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fällt immer wieder durch große Ideen und Gesetzesvorhaben. Dass das nicht überall gut ankommt, zeigt ein aktuelles Pressegespräch mit Christopher Hermann, Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg.

DMV: Regulatorik kriminalisiert die Vermittler

DMV: Regulatorik kriminalisiert die Vermittler

Vor gut zehn Jahren im Mai 2007 wurde die erste Vermittlerrichtlinie für Versicherungsvermittler verordnet – mit gutem Grund. Doch dabei blieb es nicht.

Debattenbeitrag von Karsten Allesch, Deutscher Maklerverbung

Rentenkasse mit Rekordeinnahmen – Rekordreserve wird abgebaut

Rentenkasse mit Rekordeinnahmen – Rekordreserve wird abgebaut

Die gesetzliche Rentenversicherung hat im vergangenen Jahr Rekordeinnahmen verzeichnet. So beliefen sich die Einnahmen aus Beiträgen aus Erwerbstätigkeit im Jahr 2018 auf rund 212 Milliarden Euro, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag in Berlin von der Deutschen Rentenversicherung Bund erfuhr.

Selbstständige müssen weniger GKV-Mindestbeitrag zahlen

Selbstständige müssen weniger GKV-Mindestbeitrag zahlen

Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine neuer Mindestbeitrag für Selbstständige ohne großes Einkommen in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Was das konkret bedeutet.

Naturgefahren: Jetzt Heim und Hausrat absichern!

Naturgefahren: Jetzt Heim und Hausrat absichern!

Das Tief Benjamin hat Deutschland im Griff: Der Süden klagt über Schneechaos, während im Norden Sturmfluten die Küste plagen. Ist das eigene Zuhause gegen derartige Elementargefahren nicht versichert, kann es schnell teuer werden.

“Die Rente ist Bilanz einer Lebensleistung“

“Die Rente ist Bilanz einer Lebensleistung“

Steigende Furcht vor Altersarmut und Skepsis gegenüber der privaten Altersvorsorge erhalten dieser Tage große Aufmerksamkeit: Während der Sozialminister Nordrhein-Westfalens, Karl-Josef Laumann (CDU), verpflichtende Betriebsrenten einführen möchte, versucht Bundessozialminister, Hubertus Heil (SPD), dem Problem durch zusätzliche Beitragszahler, nämlich der Pflichtversicherung für alle Selbstständigen, zu begegnen. Was wirklich Zukunft hat. 

Berufsunfähigkeit: Folgenschwere Fehleinschätzungen

Berufsunfähigkeit: Folgenschwere Fehleinschätzungen

Immernoch ignorieren die Deutschen millionenfach das Risiko, berufsunfähig zu werden und sichern sich nicht ab. Diese Situation sollen neue Produktkonzepte und Beratungsansätze verbessern. Doch zwischen Anbietern und Vertrieb gibt es Meinungsverschiedenheiten. Teil Eins.

Pflege: Kommt bald die Bundespflegekammer?

Pflege: Kommt bald die Bundespflegekammer?

Pflegebedürftige und Pflegende sollen nach Plänen von Politikern von einer neuen Bundespflegekammer profitieren. Rückenwind kam auch von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Neue Klassik: Lebensversicherung reloaded

Neue Klassik: Lebensversicherung reloaded

Traditionelle Lebensversicherungsprodukte sind tot. Dagegen sind jetzt Produkte mit innovativen Garantiemodellen gefragt. Wann gelingt der Neuen Klassik endlich der Durchbruch?

Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Neuer Vertriebsvorstand für Interrisk: Stephan übernimmt

Die InterRisk bereitet sich frühzeitig auf einen Wechsel im Vorstand vor. Nach mehr als 33 Berufsjahren bei den InterRisk-Gesellschaften, davon 28 Jahre als verantwortlicher Vorstand für das Ressort „Vertrieb und Marketing“, wird Dietmar Willwert im Mai 2020 mit Erreichen der Altersgrenze planmäßig in Ruhestand gehen.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...