Anzeige
Anzeige
6. August 2010, 17:07
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Branchenverband VGF gewinnt fünf neue Mitglieder

Dem Verband Geschlossene Fonds (VGF), der Interessenvertretung der Anbieterseite im Beteiligungsmarkt, haben sich zum Monatsbeginn fünf weitere Unternehmen der Branche angeschlossen. Vier der Neulinge sind allerdings nur Fördermitglieder.

High-five-127x150 in Branchenverband VGF gewinnt fünf neue MitgliederNeues ordentliches Verbandsmitglied ist die Industrifinans Real Estate mit Sitz in Frankfurt, eine hundertprozentige Tochter der norwegischen Industrifinans Forvaltning.

Das Unternehmen kauft und verwaltet Immobilien in Deutschland. Es betreut laut VGF das gesamte Portfolio der Prime Office Germany AS mit Büroimmobilien im Wert von 260 Millionen Euro in den Wirtschaftszentren Deutschlands. Zudem managt die Gesellschaft für die BSA Berlin AS 43 Wohnimmobilien im Großraum Berlin im Wert von 145 Millionen Euro.

Industrifinans will im dritten Quartal 2010 den dritten Deutschlandfonds starten. Nachdem das Unternehmen unter seinem früheren Namen BSA Capital im Jahr 2007 bereits einen Wohnimmobilienfonds in Berlin aufgelegt hatte, soll nun ein zweiter Fonds für Wohnungen in Berlin folgen. Wie Geschäftsführer Einar Skjerven mitteilte, wird das Produkt ein geschlossener Fonds nach deutschem Recht sein. Die Zielgröße soll bei 100 Millionen Euro liegen.

„Der Verband wächst auch in diesen schwierigen Zeiten kontinuierlich weiter. Durch den Eintritt eines norwegischen Unternehmens in den Markt der geschlossenen Fonds wird deutlich, dass die Anlage auch über die Grenzen Deutschlands hinaus an Bedeutung gewinnt”, so VGF-Hauptgeschäftsführer Eric Romba.

Als Fördermitglieder sind dem Verband die als Geschäftsbesorger tätige Firma Fondsmanagement Düsseldorf, die internationale Kanzlei Watson, Farley & Williams LLP sowie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Cordes + Partner und die Optegra HHKL, eine Unternehmensgruppe für Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Unternehmensberatung, beigetreten. (hb)

Foto: Shutterstock

2 Kommentare

  1. Hallo Suleika,

    müssten nicht (fast) alle Mitglieder dieses Verbandes potenzielle Interessenten für u7-Revolution sein. Wir haben doch nun erste Erfahrungen mit Anbietern geschl. Fonds (absolut Portfolio u.a.)

    Gruß
    Jan

    Kommentar von suleika Hollenhorst — 11. August 2010 @ 09:42

  2. […] full post on Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Branchenverband VGF gewinnt fünf neue Mitglieder | xxl-ratgeber — 8. August 2010 @ 12:42

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Krankenkassen geben mehr für freiwillige Angebote aus

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für freiwillige Leistungen haben sich in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Das geht nach einem Bericht der “Berliner Zeitung” (Mittwoch) aus Daten des Bundesgesundheitsministeriums hervor, die die Linken-Gesundheitspolitikerin Birgit Wöllert angefordert hat.

mehr ...

Immobilien

Vorgeschobener Eigenbedarf: Mieter steht Schadensersatz zu

Ein Mieter, dem aufgrund von Eigenbedarf gekündigt wurde, klagte vor mehreren Instanzen auf Schadensersatz, da der Vermieter die Wohnung nach seinem Auszug nicht wie angekündigt nutzte. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab dem Kläger in einem Urteil am Mittwoch Recht.

mehr ...

Investmentfonds

Münchener Rück erwartet Brexit-Schaden für UK-Wirtschaft

Der Rückversicherer Munich Re erwartet in den nächsten zwei Jahren einen deutlich spürbaren Brexit-Schaden für die britische Konjunktur.

mehr ...

Berater

Finanzierung für Selbstständige und Unternehmer

Für Selbstständige und Freiberufler ist es deutlich schwieriger, einen Kredit zu erhalten als für Angestellte. Aber es gibt nicht nur den klassischen Bankkredit. Wer bei der Kreditanfrage von seiner Hausbank eine Absage erhält, kann zu anderen Mitteln greifen. Wir zeigen auf, welche Alternativen es gibt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...