18. Februar 2014, 08:00

Europäische Zentralbank belässt Leitzins bei 0,25 Prozent

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den Leitzins vorerst nicht verändert. Der Finanzdienstleister Dr. Klein rät, Baufinanzierungen mit langen Zinsbindungen abzuschließen.

Shutterstock 114757330 in Europäische Zentralbank belässt Leitzins bei 0,25 Prozent

Die EZB ergreift vorerst keine weiteren geldpolitischen Maßnahmen.

Die Ratsmitglieder der EZB diskutierten nach Aussage von Präsident Mario Draghi jüngst hinter verschlossenen Türen über weitere geldpolitische Einflussmöglichkeiten. Vorerst sah der EZB-Rat von der Umsetzung weiterer Maßnahmen zur Stabilisierung des europäischen Wirtschaftsraums ab. Der Leitzins bleibt vorerst bei 0,25 Prozent.

USA reduziert Anleihekaufprogramm

In den USA signalisierte die Notenbank (Fed), dass das Anleihekaufprogramm in gemäßigtem Maß weiter reduziert wird, wenn dies die wirtschaftliche Entwicklung des Landes zulässt. Da die Entwicklung der Baufinanzierungszinsen stark an die langfristigen Zinsen, beispielsweise die zehnjährigen Zinsen für Hypothekendarlehen, gebunden ist, kann der Kurs der Fed nach Einschätzung des Finanzdienstleisters Dr. Klein indirekt ein Ansteigen der Baufinanzierungszinsen befördern.

Dr Klein rät zu langen Zinsbindungen

“Angesichts vorhandener Unsicherheiten über die Erholung des Euroraums und möglicher Auswirkungen auf das langfristige Zinsniveau raten wir Kunden weiterhin, bei ihren Finanzierungsvorhaben auf eine langfristige Planungssicherheit zu achten und Baufinanzierungen mit langen Zinsbindungen von 15 bis zu 30 Jahren abzuschließen”, erklärt Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher der Dr. Klein & Co. AG. Eine Tilgungsrate von mindestens zwei Prozent sorge dafür, dass die Rückzahlung des Immobiliendarlehens zügig vonstatten gehe.

“Beide empfohlenen Maßnahmen mildern das Zinsänderungsrisiko für eine mögliche Anschlussfinanzierung deutlich ab und machen Immobilienkäufer von der weiteren Zinsentwicklung weitestgehend unabhängig”, stellt Gawarecki fest. Vor Abschluss einer Baufinanzierung solle vom Kreditnehmer außerdem überprüft werden, ob die Möglichkeit besteht, Sondertilgungen vorzunehmen. Auf diese Weise könne die Restschuld – über die monatliche Finanzierungsrate hinaus – außerplanmäßig deutlich reduziert werden. (st)

 

Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

Bildschirmfoto-2014-02-17-um-15 15 401 in Europäische Zentralbank belässt Leitzins bei 0,25 Prozent

Quelle Grafik: Dr. Klein; Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Immobilien


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Konzern: Ehemaliger Zurich-Chef Martin Senn begeht Suizid

Der frühere Chef des Schweizer Versicherungskonzerns Zurich, Martin Senn, hat sich das Leben genommen. Das bestätigte der Konzern am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Immobilien

Effizientes Heizen: Mehrfachförderung möglich

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 12. Mai eine Offensive für das Energiesparen gestartet. Die Bundesregierung fördert Umbaumaßnahmen für mehr Energieeffizienz besonders stark, wenn Verbraucher auf erneuerbare Energien setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Noch-Chef Ghizzoni: ‘UniCredit kann wieder wachsen’

Der scheidende Chef der italienischen Bank Unicredit, Federico Ghizzoni, ist zuversichtlich, dass das Geldhaus bald wieder wachsen kann und nicht nur auf Umstrukturierung setzen muss.

mehr ...

Berater

Erfolgreicher Finanzvertrieb braucht Führungsprinzipien

Mitarbeiter im Finanzvertrieb zu führen, ist eine komplexe Sache. Umso wichtiger ist es, dass die Führungskraft über ein solides Fundament verfügt, auf dem ihre Entscheidungen basiert. Der Experte für Führung im Vertrieb Andreas Buhr stellt zwei der wichtigsten Werte vor, für die Führungskräfte stehen sollten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage will Chorus Clean Energy kaufen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien.

mehr ...

Recht

Immobilie geerbt: Was ist zu tun?

Viele Bundesbürger werden in den kommenden Jahren eine Immobilie erben. Doch welche Schritte sind im konkreten Fall notwendig, um das Erbe anzutreten und wie steht es mit den Freibeträgen? Gastbeitrag von Dr. Anton Steiner, Deutsches Forum für Erbrecht e.V

mehr ...