Anzeige
Anzeige
30. März 2015, 15:11
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Krankentagegeld: Keine Leistung bei Wiedereingliederung des Arbeitnehmers

Während des Wiedereingliederungsprozesses eines Arbeitnehmers nach längerer Arbeitsunfähigkeit erhält dieser keine Leistung aus seiner Krankentagegeldversicherung, so der Bundesgerichtshof (BGH). Demzufolge seien allerdings “Ausnahmen bei bloßen Arbeitsversuchen” unter Umständen möglich.

Krankentagegeldversicherung

BGH: Keine Leistung aus der Krankentagegeldversicherung bei partieller Arbeitsfähigkeit.

Der Versicherungsnehmer einer Krankentagegeldversicherung war vom 16. September 2009 bis zum 30. April 2010 wegen Burn-Out arbeitsunfähig krankgeschrieben.

Ab dem 1. April wurde er nach und nach wieder in den Arbeitsprozess seiner alten Stelle eingegliedert, indem die wöchentlichen Arbeitsstunden stufenweise gesteigert wurden.

In dieser Zeit erhielt er keinen Lohn sondern nur Krankengeld.

BGH: Keine Leistung bei partieller Arbeitsfähigkeit

Der Versicherungsnehmer verlangt von seinem Versicherer Krankentagegeld für die gesamte Zeit. Die Versicherungsgesellschaft weigert sich ihre Leistung für den April 2010 zu erbringen, da der Versicherte in dieser Zeit faktisch gearbeitet habe.

Mit seinem Urteil (Az.: IV ZR 54/14) vom 11. März 2015 bestätigt der BGH die Entscheidung der Vorinstanz. Der Versicherungsnehmer habe demnach kein Recht, für den April eine Leistung aus seiner Krankentagegeldversicherung zu erhalten.

In den Musterbedingungen des Verbandes der privaten Krankenversicherung (MB/KT 2008), die dem Versicherungsvertrag beiliegen, stünde eindeutig: “Arbeitsunfähigkeit im Sinne dieser Bedingungen liegt vor, wenn die versicherte Person ihre berufliche Tätigkeit nach medizinischem Befund vorübergehend in keiner Weise ausüben kann, sie auch nicht ausübt und keiner anderweitigen Erwerbstätigkeit nachgeht.”

Seite zwei: “Wiedereingliederung” versus “Arbeitsversuch”

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

HDI optimiert Kfz-Tarife

Die HDI Versicherung hat ihren Kfz-Versicherungstarif überarbeitet. Ab dem 1. Oktober können Autofahrer ihren Versicherungsschutz zu den neuen Konditionen abschließen.

mehr ...

Immobilien

Stuart Hoare wechselt zu CR

Stuart Hoare wechselt von Citi zu CR und leitet als Managing Director den neu geschaffenen Geschäftsbereich Capital Advisory. Der Bereich Capital Advisory betreut Transaktionen ab fünf Millionen Euro.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger sollten bei Hochzinsanleihen ETFs vorsichtig sein

Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind Hochzinsanleihen sehr gefraft. Allerdigs weisen ETFs aus dem Segment einige Tücken auf.

mehr ...

Berater

Jeder Vierte nutzt Gesundheits-Apps und Fitness-Armband

Der eine hofft auf Spitzenkondition, andere einfach nur darauf, wieder öfters die heimische Couch zu verlassen – 28 Prozent der Bundesbürger nutzen nach einer Umfrage beim Joggen, Walken oder auf dem Weg zur Arbeit eine Gesundheits-App, ein Fitness-Armband oder eine Smartwatch.

mehr ...

Sachwertanlagen

Mehr als doppelt so viel Windstrom aus der Nordsee

In der Nordsee sind seit dem vergangenen Jahr viele neue Windparks ans Netz gegangen. Entsprechend gestiegen sind die Strommengen, die ins Netz fließen. Sie leisten einen spürbaren Beitrag zur Versorgung.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...